Du bist hier: Home > Kit-Ecke > S.B.S Model > Messerschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.I

Messerschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.I

(S.B.S Model - Nr. D72020)

S.B.S Model - Messerschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.I

Produktinfo:

Hersteller:S.B.S Model
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:D72020 - Messerschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.I
Maßstab:1:72
Kategorie:Decalbogen
Erschienen:2017
Preis:UVP 8,- €
Inhalt:
  • 1 Markierungsbogen
  • 2 Informationsblätter

Besprechung:

Als Verbündeter des Deutschen Reiches erhielt das Königreich Ungarn ab Oktober 1942 Waffenhilfe u.a. in Form von Messerschmitt Bf 109 F/G-Kampfflugzeugen aus deutscher Produktion. Ab 1943 folgten auch die moderneren G-Versionen, die zusammen mit Maschinen der deutschen Einheiten an der Ostfront kämpften. Ab Mai 1944 bis Kriegsende wurden zusätzlich etwa 550 Maschinen der verschiedenen Bf 109 G-Versionen in Ungarn in Lizenz gebaut.

Wer sich über das Thema „Ungarische Bf 109" weiter informieren möchte, dem ist das 160seitige Paperback „Messer - The Messerschmitt 109 in the Royal Hungarian Air Force" von George Punka sehr zu empfehlen (Omikk-Verlag, Budapest, 1995, ISBN 963 593 216 2).

S.B.S. Model hat u.a. eine Vorliebe für Militärmaterial, welches in WK2 auf ungarischer Seite eingesetzt wurde. Dazu gehören auch die eingesetzten Flugzeuge vom Typ Bf 109. Mit diesem ersten Markierungsbogen können vier Maschinen der ungarischen Luftwaffe dargestellt werden. Mit den gelben Ostfrontmarkierungen und den in den Nationalfarben lackierten Leitwerken sind zwei Maschinen als ausgesprochen „bunte Vögel" enthalten.

Der Markierungsbogen ist glänzend und versatzfrei gedruckt. Wenn man mit dem Finger über den Bogen streicht, bemerkt man, dass die Drucke und der Trägerfilm dünn sind. Deshalb sollten die einzelnen Stücke mit Vorsicht verarbeitete werden, damit sie nicht reißen.

Die Lackierungshinweise sind leicht verständlich, farbig und auf hochwertigem Papier gedruckt. Die Farben sind nach dem RLM-Standard angegeben.

Messerschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.IMesserschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.IMesserschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.IMesserschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.IMesserschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.IMesserschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.IMesserschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.I

Messerschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.I

 

S.B.S Model - Messerschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.I

Darstellbare Maschinen:
  • Messerschmitt Bf 109 G-6, V3+72, 102 Önálló Vadászszázad, Flugplatz Mokre, Polen, Mai 1944
  • Messerschmitt Bf 109 G-6, V.8+63, 101/2 Vadászszázad, Pilot Hadnagy Lajos Tóth, Raum Zalaszentgrót, Ungarn, August 1944
  • Messerschmitt Bf 109 G-6, WNr. 167207, Black 2, 102/2 Vadászszázad, Pilot 2Lt. Ferene Málnássy, Munkács, Ungarn, 1944
  • Messerschmitt Bf 109 G-6, V.7+90, Pilot Szakaszvezetö Sándor Beregszászi, Budapest-Ferihegy, Ungarn, März 1944
Stärken:
  • Qualitativ guter Markierungsbogen
  • Farblich interessante Vorlagen
Schwächen:
  • Keine augenscheinlichen Schwächen zu erkennen
Anwendung:
  • Leicht

Fazit:

Empfehlenswert!

Inzwischen ist auch Teil 2 des Bf 109-Markierungsbogen auf dem Markt, sowie ein Bogen mit ungarischen Junkers Ju 88 in 1:72.

Weitere Infos:

Referenzen: Eine mögliche Bezugsquelle direkt beim Hersteller gibt es hier.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 15. August 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > S.B.S Model > Messerschmitt BF-109G-6 in Hungarian Service Vol.I

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 32
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
3 Stage Ferry Rocket
Klingon Battle Cruiser

Alle 32 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellbauclub Koblenz