Du bist hier: Home > Kit-Ecke > CMK > Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels

Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels

(CMK - Nr. C48279)

CMK - Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels

Produktinfo:

Hersteller:CMK
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:C48279 - Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:2017
Preis:ca. 6,- Euro
Inhalt:
  • Drei Resinteile für Haupträder und Spornrad
  • S/w Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:Revell/Dragon/Pro Modeler 1:48 Ju 88A-4/C-6/G, müsste aber auch zu ICM passen.

Besprechung:

CMK - Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels

CMK bietet uns mit diesem Set drei Resinräder für verschiedene Ju-88 Varianten späterer Baumuster an. Die vorliegenden Teile sind gemäß Hersteller für Modelle von Revell (Basis: Dragon/Pro Modeller) gedacht. Daher ist das Spornrad einteilig gegossen, um das mehrteilige Pendant des Basisbausatzes zu ersetzen.

Die Resinteile dürften an sich zu jedem 48er Ju 88er Modell (Revell/Dragon/ProModeler, Hobbycraft, Lindberg, ICM) passen. Während Lindberg und Hobbycraft mangels angemessener Repräsentation des Originals eh zu vernachlässigen sind, dürften hingegen die ICM-Bausätze von den Austauschteilen profitieren, weil die recht einfache Darstellung der Räder deutlich unter dem restlichen hohen Detaillierungsstandard dieser modernen Bausätze aus der Ukraine zurückbleibt. 

Verglichen mit den Ju 88 Late-Rädern von Eduard Brassin (no. 648134) fallen die CMK-Teile allerdings in Puncto Detailschärfe ein wenig zurück. Eduard kommt da "knackiger" rüber. Außerdem sind bei Eduard Ätzteile und Lackiermasken dabei.

CMK - Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels

Die Resinteile im Überblick

Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail WheelsJunkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail WheelsJunkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail WheelsJunkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail WheelsJunkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail WheelsJunkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail WheelsJunkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels

Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels

 

CMK - Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels

Im Vergleich die Bausatzteile der ICM-Kits. Die Räder des Hauptfahrwerks sind nicht abgeflacht, anders profiliert und schwach detailliert.
Im Vergleich die Bausatzteile der ICM-Kits. Die Räder des Hauptfahrwerks sind nicht abgeflacht, anders profiliert und schwach detailliert.

CMK - Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels

CMK - Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels

Fazit:

Willkommene Ergänzung der aktuellen Ju 88er Modelle, die allerdings nicht ganz mit den Teilen von Eduard mithalten kann.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Den Artikel könnt ihr auf der Seite des Herstellers finden:

CMK Ju 88 A-4/C-6/G Resin Wheels

Diese Besprechung stammt von Alexander Jost - 26. September 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > CMK > Junkers Ju 88 A-4 and later C-6/G late Main- and Tail Wheels

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Alexander Jost
Land: DE
Beiträge: 88
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Chevrolet Camaro 2013 und 2017
IKARUS Modellbauausstellung 2018 - Teil 4

Alle 88 Beiträge von Alexander Jost anschauen.