Du bist hier: Home > Kit-Ecke > HaeT > Napoleonic British Heavy Dragoons

Napoleonic British Heavy Dragoons

(HaeT - Nr. 378308)

HaeT - Napoleonic British Heavy Dragoons

Produktinfo:

Hersteller:HaeT
Sparte:Figuren
Katalog Nummer:378308 - Napoleonic British Heavy Dragoons
Maßstab:28mm
Kategorie:Figuren
Erschienen:Oktober 2017
Preis:ca. 14 €
Inhalt:

3 Rahmen aus braunem Weichplastik mit Figuren und Pferden

Besprechung:

HaeT - Napoleonic British Heavy Dragoons

Dragoner waren seinerzeit berittene Infanteristen und gehörten zur schweren Kavallerie. Die Pferde dienten meist nur zum Transport der Soldaten. Diese kämpften dann abgesessen und waren meist ohne Rüstung unterwegs. Als Waffen wurden Degen getragen für den Nahkampf sowie eine Muskete oder ein Karabiner für die normale Art des Kampfes aus der Distanz.

Die kleine Faltschachtel enthält drei identische Rahmen mit hellbraunen Teilen aus Weichplastik. Schon auf den ersten Blick kann man erkennen, dass es sich hierbei um eine eher minderwertige Qualität handelt. Ob es nun am Material liegt oder aber an verschlissenen Werkzeugformen kann ich nichts sagen. Faller wirbt auf der Homepage mit folgendem Text:

"HäT Industrie wurde im Jahre 1995 gegründet und ist heute als Hersteller klassischer Militärfiguren aus hochwertigem Kunststoff bekannt. Die Figuren sind von Sammlern für Sammler gestaltet."

Da muss man schon eine merkwürdige Definition von hochwertig haben, um das nachzuvollziehen. Die einzelnen Teile weisen kaum definierte Details auf, zumindest was die Figuren angeht. Gesichter sind als solche nicht erkennbar und auch die Waffen wirken irgendwie "unscharf". Außerdem gibt es reichlich Grat an den Teilen. Alle Figuren sind aufgesessen dargestellt, das Deckelbild ist hier etwas irreführend, weil diese Pose in dieser Packung nicht existiert. Wenigstens sind die Figuren alle ein wenig unterschiedlich bezüglich der Stellung der Arme. Bei zwei der vier Figuren ist ein Arm separat ausgeführt. Das Set enthält zwölf Figuren und dazugehörige Pferde (also jeweils 4x3).

Die Pferde sind im Gegensatz zu den Figuren ganz ordentlich gemacht. Schade, dass der Maßstab eher auf Wargaming Niveau liegt (ca 1:56), sonst hätte man die sehr gut für Dioramen in den einschlägigen Maßstäben gebrauchen können. Na vielleicht als Ponys :) Wie die Figuren unterscheiden sich auch die vier Pferde pro Rahmen ein wenig in ihrer Pose, mal mit abgesenktem Kopf oder mit angehobenen (weil in Bewegung) Beinen vorne oder hinten. 

Napoleonic British Heavy DragoonsNapoleonic British Heavy DragoonsNapoleonic British Heavy DragoonsNapoleonic British Heavy DragoonsNapoleonic British Heavy DragoonsNapoleonic British Heavy DragoonsNapoleonic British Heavy Dragoons
Napoleonic British Heavy DragoonsNapoleonic British Heavy DragoonsNapoleonic British Heavy Dragoons

Napoleonic British Heavy Dragoons

 

Fazit:

Also ich weiß nicht, unter "hochwertigem" Kunststoff verstehe ich etwas anderes. Vielleicht liegt's auch an dem für mich ungewohnten Weichplastik. Die Bilder sagen mehr als Worte, also bildet euch euer eigenes Urteil!

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 05. Dezember 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > HaeT > Napoleonic British Heavy Dragoons

© 2001-2017 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog