Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > P-51D Detail Sets Teil 2

P-51D Detail Sets Teil 2

(Eduard - Nr. Diverse)

Eduard - P-51D Detail Sets Teil 2

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:Diverse - P-51D Detail Sets Teil 2
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:September 2017
Preis:ca. 4-5 €
Inhalt:

648347 - P-51D Hamilton Standard Propeller

  • 8 Resinteile
  • 3 Ätzteile

648336 - P-51D exhaust stacks

  • 2 Resinteile

648344 - P-51D exhaust stacks w/fairing

  • 2 Resinteile 
Empfohlener Bausatz:Airfix 05131

Besprechung:

648347 - P-51D Hamilton Standard Propeller

Eduard - P-51D Detail Sets Teil 2

Eduard bietet den Propeller für die P-51 Mustang in zwei Ausführungen an, einmal mit normalen Propellerblättern und einmal mit den "Stulpen" an den Blattwurzeln. Hier nun die Ausführung mit den "Cuffs", wie sie auch im Bausatz vorzufinden ist. Die Blätter unterscheiden sich fast nicht von den Bausatzteilen, der Rest aber sehr wohl. Die Detaillierung ist wie immer hervorragend, allerdings sollte man Bedenken dass man davon später nur dann was sehen wird, wenn man den Spinner abgebaut lässt. Für die korrekte Ausrichtung der Blätter ist eine entsprechende Schablone beigelegt, die man später auch für andere Propeller gebrauchen kann. Merkwürdigerweise gibt es keine Decals für die Beschriftungen der Blätter. Die sind aber auf dem Decalbogen des Bausatzes enthalten.

P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2
P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2

P-51D Detail Sets Teil 2

 

648336 - P-51D exhaust stacks

Eduard - P-51D Detail Sets Teil 2

Das Set ist so einfach wie es nur geht aufgebaut. Die beiden Resinteile ersetzen 1:1 die Kunststoffteile aus dem Airfix-Bausatz. Die Detaillierung ist sehr gut und auf den Vergleichsbildern mit den Bausatzteilen kann man die Unterschiede sehr gut erkennen. Eduard hat nicht nur die Schweißnähte sehr schön angedeutet, man hat auch die Schraubenköpfe an den Flanschen nicht vergessen. Die Angüsse sind ebenfalls sehr benutzerfreundlich gestaltet. Neben diesen normalen Abgasstutzen gibt es auch ein Set mit der verkleideten Ausführung, siehe unten.

P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2

P-51D Detail Sets Teil 2

 

648344 - P-51D exhaust stacks w/fairing

Eduard - P-51D Detail Sets Teil 2

Neben den unverkleideten Abgasstutzen hat Eduard auch diese Variante im Programm. Es ist vom Aufbau her identisch. Die beiden Resinteile ersetzen 1:1 die Kunststoffteile aus dem Airfix-Bausatz. Die Detaillierung ist auch hier sehr gut und auf den Vergleichsbildern mit den Bausatzteilen kann man die Unterschiede deutlich erkennen.

P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2P-51D Detail Sets Teil 2

P-51D Detail Sets Teil 2

 

Fazit:

Drei sinnvolle Ergänzungen für den Bausatz von Airfix. Beim Propeller sollte man aber in Erwägung ziehen, den Spinner abgebaut zu lassen, z.B. in einer kleinen Wartungsszene. 

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Die Sets und die Bauanleitungen als PDF zum Download findet ihr auf der Website des Herstellers Eduard:

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 21. Dezember 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > P-51D Detail Sets Teil 2

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 30
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Folland Gnat F.1
Supermarine Spitfire Mk.I

Alle 30 Beiträge von Frank Richter anschauen.