Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > F/A-18B interior

F/A-18B interior

(Eduard - Nr. 49915)

Eduard - F/A-18B interior

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:49915 - F/A-18B interior
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:August 2018
Preis:ca. 16 €
Inhalt:
  • 2 Platinen mit Ätzteilen, davon eine farbig bedruckt
  • 1 Stück Klarsichtfolie mit aufgedruckten HUD-Scheiben
  • Farbige Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:

Kinetic

Besprechung:

F/A-18B interiorF/A-18B interiorF/A-18B interiorF/A-18B interiorF/A-18B interiorF/A-18B interiorF/A-18B interior
F/A-18B interiorF/A-18B interiorF/A-18B interiorF/A-18B interiorF/A-18B interiorF/A-18B interiorF/A-18B interior

F/A-18B interior

 

Im Innenbereich gibt es zwischen der B- und der D-Version genügend Unterschiede um daraus eigenständige Sets zu machen. Beim Exterior Set gibt es ja nur eines für beide. Hier nun die Ausführung für die B-Version, bestehnd aus den üblichen zwei Platinen von dneen eine farbig bedruckt ist. Die Scheiben für die Head Up Displays findet man wieder auf einem kleinen Stück Klarsichtfilm vor. Der üblichen, vor nicht allzu langer Zeit eingeführten Praxis folgend fehlen hier wieder die Sitzgurte. Diese werden separat angeboten, an sich ja nicht verkehrt, aber man sollte wieder Back to the Roots gehen und sie auch in die normalen Sets integrieren. Wer nur Gurte braucht kann sich ja dann auch nur diese kaufen. Preislich wird das ganze so wie es aktuell ist irgendwann uninteressant.

Genug lamentiert, werfen wir nun einen Blick auf die Ätzteile. Die 60 Teile auf der farbigen Platine enthalten im Wesentlichen Details für die Instrumentenbretter und die Seitenkonsolen. Wegen der ausgeprägten 3D-Struktur gibt es hier nicht die üblichen Teile sondern beinahe jeder Bildschirm und jede Schalterkonsole ist ein separates Bauteil. Die Head-Up-Displays werden komplett durch Ätzteile ersetzt. Wegen der fehlenden Gurte gibt es für die Sitze nur die Abzugsbügel. Für die Auflageflächen des beweglichen Teils der Haube gibt es einen Überzieher, für die Haube selbst Teile vom (inneren) Rahmen sowie die Rückspiegel. Die 22 Teile für die Haube und den Rahmen befinden sich alle auf der unbedruckten Platine. Die Pedale kann man sich mehr oder weniger sparen, von denen wird man später nichts mehr sehen.  

Eduard - F/A-18B interior

Eduard - F/A-18B interior

Eduard - F/A-18B interior

Fazit:

Das man die Gurte wieder extra Kaufen muss löst bei mir keine Begeisterungsstürme aus. Ansonsten folgt das Set dem altbekannten Muster was in welcher Art und Weise durch Ätzteile ersetzt wird.  Über manches kann man sicherlich streiten, bei geöffneter Haube lohnt sich das Vollset, wer nur die bunten Instrumente braucht wird mit dem ZOOM Set sicherlich genau so gut fahren.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set und die Bauanleitung als PDF zum Download findet ihr auf der Website des Herstellers Eduard:

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 08. Oktober 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > F/A-18B interior

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 30
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Folland Gnat F.1
Supermarine Spitfire Mk.I

Alle 30 Beiträge von Frank Richter anschauen.