Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > T-15 Armata

T-15 Armata

(Zvezda - Nr. 5057)

Zvezda - T-15 Armata

Produktinfo:

Hersteller:Zvezda
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:5057 - T-15 Armata
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2019
Preis:ca. 18 €
Inhalt:
  • 145 Bauteile an 6 Gussrahmen
  • Bauanleitung
  • Decalbogen 

Besprechung:

Zum Vorbild

Es wurde in Russland eine Einheitsplattform für gepanzerte Fahrzeuge entwickelt - Armata. Auf dieser Basis entstand der Kampfpanzer T-14 Armata, die Panzerhaubitze 2S35 und der neueste schwere russische Schützenpanzer T-15. Bei diesem hochmodernen Fahrzeug wurde besonderen Wert auf den Schutz der Besatzung gelegt. Das erste Mal wurde er 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf einer Messe wurde dieser auch mit einer 57 mm Kanone präsentiert. Der hier vorliegende Bausatz nimmt die 30 mm Variante zum Vorbild. Der Turm wurde, zumindest ähnlich, auch beim Kurganets-25 verwendet. Beim russischen Panzerbau geht man zur Modulbauweise über und nutzt die Komponenten bei verschiedenen Fahrzeugtypen.

Zvezda - T-15 Armata

Der Bausatz

Wie seit einiger Zeit bei Zvezda üblich, ist die Verpackung ein fester Pappkarton mit einer farblich gestalteten Hülle, die das fertige Modell ohne Bemalung zeigt. Alle Bauteile eingeschweißt, so geht nichts verloren. Die Kunststoffteile haben eine sehr gute Qualität. Keine Fischhaut, keine großen Auswerferstellen, sehr gute Oberfläche.

Zvezda - T-15 Armata

Viele keine Details, Winkelspiegel, Täuschkörper, Granatwerfer, Seile sind einzeln beigelegt, so dass das Bemalen keine Probleme bereitet. Die Detaillierung ist sehr gut. Die Luken können offen angebaut werden, aber der Innenraum ist leer. Man sollte lieber darauf verzichten.

T-15 ArmataT-15 ArmataT-15 ArmataT-15 ArmataT-15 ArmataT-15 Armata

T-15 Armata

 

Die Kanone und das MG sind ohne Mündungsöffnung. Das Aufbohren ist in der Größe sicher eine Herausforderung. Die Kette ist aus Kunststoff, in einem Teil und vorsichtig zu biegen. Detaillierung an dieser ist innen und außen vorhanden. Besser als Gummiketten in jedem Fall.

T-15 ArmataT-15 ArmataT-15 ArmataT-15 Armata

T-15 Armata

 

Die Decals

Der kleine Bogen gestattet die Gestaltung von zwei verschiedenen Fahrzeugen, eines der 2015er Moskauer Parade und ein nicht näher bezeichnetes Einsatzfahrzeug.

Zvezda - T-15 Armata

Die Bauanleitung

Die Bauanleitung soll einen in 16 Schritten zum Ziel bringen. Für die Bemalung liegt ein separater Bogen bei. Dieser bezieht sich auf Tamiya- und Zvezda-Farben.

Zvezda - T-15 Armata

Zvezda - T-15 Armata

Darstellbare Maschinen:
  • ein nicht näher bezeichnetes Einsatzfahrzeug, wobei diverse Nummerierungen möglich sind
  • Moskauer Parade 2015
Stärken:
  • gute Detaillierung
  • Preis/Leistung sehr gut
Schwächen:
  • keine gefunden

Anwendung:

Für Anfänger nur bedingt geeignet, aber Modellbauspaß pur!

Fazit:

Das einzige Modell für diesen Typ in diesem Maßstab und dazu noch in sehr guter Qualität: absolut empfehlenswert!

Weitere Infos:

Referenzen:

Ein kurzer Abriss ist hier zu finden

Gebaut wurde das Modell schon:

https://www.youtube.com/watch?v=FEhKRj1llp8

https://www.youtube.com/watch?v=L9ihjVFgyGs

 

Diese Besprechung stammt von Andreas Eidner - 06. Juni 2020

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > T-15 Armata

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog