Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär Modern > LSSC

LSSC

(Calibre 72 - Nr. 72013)

Calibre 72 - LSSC

Produktinfo:

Hersteller:Calibre 72
Sparte:Schiffe Militär Modern
Katalog Nummer:72013 - LSSC
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Preis:ca. 25 €
Inhalt:
  • 1 Resin Vollrumpf
  • div. Resin-Kleinteile
  • Photoäztplatine

Besprechung:

Calibre 72 - LSSC

Wer von Fahrzeugen für Spezialeinheiten spricht, denkt dabei meist an die Jeeps der LRDG und SAS im zweiten Weltkrieg oder später die Landrover der SAS und US Rangers. Aber dort, wo Straßen aufhören und fließende Gewässer die schnellsten Transportwege sind, dort werden kleine, leichte und flinke Boote benötigt.

Zu dieser Erkenntnis dürften auch die US Navy Seals in Vietnam gekommen sein, denn wie dieser Bausatz und sein 1:35ger Pendant von Dragon zeigen - es gab auch andere Boote außer dem Pibber in Vietnam. Eines davon ist das LSSC - Light Seal Support Craft.

Calibre 72 - LSSC

Das Modell des LSSC der Marke Calibre72 ist ein Vollrumpfmodell und komplett aus Resin gegossen. Die Angussfläche liegt am Heck des Modells und wird nach Entfernen des Angussblockes mit einer separaten Abschlussplatte verkleidet, die den sogenannten Jetantrieb darstellt. Eine kleine PE-Platine und diverse Kleinteile komplettieren dieses Modell. Der Guss der Kleinteile ist absolut blasenfrei, die Angussstellen sind relativ dünn. Bei dem mir vorliegenden Exemplar stellte ich im Bugbereich kleinere Luftblasen fest, sowohl am Unterrumpf als auch im Bereich des Fahrstandes.

Calibre 72 - LSSC

Calibre 72 - LSSC

Calibre 72 - LSSC

Anders als der Rumpf sind die Kleinteile in Luftpolsterfolie verpackt und somit vor Transportschäden geschützt. Da der Rumpf frei im Karton liegt sind an meinem Exemplar zwei Bruchstellen aufgetreten. Zum einen an der Panzerung vor dem Fahrstand, zum anderen an einer Strake im Bereich des Bugs. Der Bruch an der Strake könnte allerdings auch durch Spannungen innerhalb des Materials an dieser Stelle herrühren. Erste Versuche, diese Stelle zu richten, deuteten zumindest darauf hin. Ggf. wären PE-Teile aus einem dickeren Blech an dieser Stelle optimaler gewesen.

Nachtrag: Ich nahm mit Calibre via Email Kontakt auf und schilderte den Schaden am Rumpf. Innerhalb von 20 Minuten (!) erhielt ich bereits eine Antwort, man sagte mir zu, einen neuen Rumpf zu schicken. Wenige Tage später lag ein extrem sicher verpackter Ersatzrumpf bei mir auf dem Arbeitsplatz. Ein hervorragender Kundenservice, herzlichen Dank an David Bilek von Calibre

Stärken:
  • endlich ein Fahrzeug einer Spezialeinheit in 1:72
  • insgesamt gute Gussqualität
  • geeignet für den Kunstharzanfänger
  • vielfältig einsatzbar, z.B. als Zuladung eines Transporthelis, Gefechtsdiorama, Hintergrundausstattung...
Schwächen:
  • Rumpf nicht optimal verpackt
  • keinerlei Farbangaben auf dem Bauplan

Fazit:

Ein nettes Modell, das besonders für einen Resineinsteiger problemlos sein sollte.

Diese Besprechung stammt von Thorsten Wieking - 02. August 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär Modern > LSSC

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog