Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set

Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set

(Revell - Nr. G-333)

Revell - Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:G-333 - Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set
Maßstab:Ohne
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 25 €

Besprechung:

U.S.S. Boston

Die U.S.S. Boston war das erste mit Lenkwaffen ausgestattete Kriegsschiff der Welt, dass in die Flotte der United States Navy integriert wurde. Sie läutete eine neue Ära in der Geschichte der militärischen Seefahrt ein. Die USS Boston war bereits das sechste Schiff der US Navy, das diesen Namen trug. Ursprünglich entsprach die CAG-1 einem schweren Kreuzer der Baltimore-Klasse (CA-69) aus dem 2. Weltkrieg, wurde in New York ab dem 11.04.1952 umgebaut und im November 1955 wieder in Dienst gestellt. USS Boston nahm am Vietman-Krieg teil. Das Schiff wurde im Mai 1970 außer Dienst gestellt und im März 1975 abgewrackt.

Technische Daten:

  • Länge: 205,3 m
  • Breite: 21,6 m
  • Tiefgang: 7,3 m
  • Verdrängung: 16000 to
  • Besatzung: 1200 Mann
  • Antrieb: 4 Kessel, 4 Maschinen aud 4 Schrauben
  • Leistung: 120000 PS
  • Geschwindigkeit: 34 Knoten
  • Bewaffnung: 6x 20,3cm in Drillingstürmen, 10x 12,7 cm L/38, 12x 7,6cm L/50, 4 Terrier MK 10 Flugkörper

Revell - Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set

Das Modell der USS Boston

Zum 50jährigen Jubiläum kamen auch einige Schiffe als Wiederauflage auf den Markt. Dieses Geschenkset kommt dem Jahre 1956 sehr nahe, weil aus dieser Zeit wohl auch die Formen stammen. Sicherlich entspricht der Guß nicht dem heutigen Standard, dennoch wird wegen der Übersichtlichkeit der Teile gerade der Anfänger nicht überfordert, obgleich die Passung nicht ideal sein wird. Der Bausatz allerdings wird den Schiffsenthusiasten nicht überzeugen können, so grob ist die Detaillierung. Das Schiff hat einen kompletten Rumpf mit Ruder, die Schrauben sind allerdings nur angedeutet. Die Bewaffnung ist zwar vorhanden, aber nicht als genaues Abbild identifizierbar.

Revell - Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set

USS Nautilus

Die USS Nautilus (SSN-571) war das erste nukleargetriebene U-Boot der Welt. Sie war das sechste Schiff der US-Marine, das diesen Namen trug. DAs Boot wurde am 14.06.1952 auf Kiel gelegt, der Stapellauf fand am 21.01.1954 statt und die Indienststellung erfolgte am 30.09.1954. Ausgemustert wurde das Boot am 03.03.1980. Ab 1985 ist sie als Museumsschiff der Öffentlichkeit zugänglich. Bekannt wurde das Boot durch die Nonstop Nordpolunterquerung.

Technische Daten:

  • Länge: 97,5 m
  • Breite: 8,5 m
  • Höhe: 7,9 m
  • Besatzung: 13 Offiziere und 92 Mannschaften.

Revell - Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set

Das Modell der USS Nautilus

Wie schon bei der Boston ist die Teileanzahl übersichtlich. Alle Flutschlitze sind versenkt dargestellt. Wegen des Alters der Formen ist der Guß nicht ganz gratfrei. Störend ist aber die Aufprägung der Schiffnummer am Turm und am Burg, die man wohl besser entfernt. Etwas merkwürdig ist das Teil mit den offenen Torpedorohren, die die Darstellung von sichtbaren Torpedos, die auch enthalten sind zeigen soll. Ein Transportbehälter für einen einer V1 sehr ähnlichen Flugkörper inklusive Startrampe kann hinter dem Turm aufgestellt werden. Ein Ständer mit Schriftzug komplettiert diesen Kit.

Revell - Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set

USS Currituck

Die U. S. S. Currituck AV-7, ein U. S. Navy-Versorgungsschiff für Seeflugzeuge, wurde auf der U. S. Marinewerft in Philadelphia gebaut. Auf Kiel gelegt wurde das Schiff am 14.12.1942. Am 11. September 1943 erfolgte der Stapellauf und am 31.10.1944 wurde die Currituck in Dienst gestellt

Technische Daten:

  • Länge: 165 m
  • Breite: 21 m
  • Verdrängung: 14000 to
  • Turbinenleistung 12.000 PS
  • Geschwinigkeit 19 Knoten
  • Besatzung: 1247 Man
  • Bewaffnung: 4x 4/38

Revell - Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set

Das Modell der USS Curritack

Bei diesem Modell handelt es sich um einen Zwitter zwischen Vollrumpf- und Wasserlinienmodell. Ebenso wie bei der Essow Glasgow oder dem C-3 Frachter ist der Kiel abgeschnitten. Es gibt zwar ein Ruder, aber keine Schrauben. So macht es keinen Sinn das Schiff auf den mitgelieferten Sockel zu platzieren, sondern der Modellbauer sollte sich eine Wasserplatte bauen. Formentechnisch macht der Bausatz von den dreien den besten Eindruck. Der Rumpf hat eine feine Struktur der Plattenstöße, das Deck hat auch eine Schweißnahtstruktur. Lediglich einige Auswerfermarken sind dort noch zu entfernen. Die Türme der Bewaffnung haben eine Nietenstruktur, die Aufbauten haben durchdrungene Bullaugen- und Fensteröffnungen. Einzig die angegossene Waffendarstellung in den Wannen ist ein Kritikpunkt. Die Seitenwände der Aufbauten haben zusätzlich eine Relingstruktur, die mit Persings hinterlegt ist. Ein Highlight ist das aus neun Teilen bestehende Flugboot.

Revell - Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set

Decals

Der Decalbogen ist neu entwickelt und beherbergt die notendigen Markierungen für alle 3 Schiffe. Auch hier ist wieder der universelle Flaggensatz, gedruckt auf dünnem Papier, enthalten

Revell - Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set

Stärken:
  • schöne Wiederauflage.
  • die Modelle sind sonst so nicht in Plastik verfügbar
  • nostalgische Box und Anleitung mit betexteter Montageanweisung
Schwächen:
  • alte Formen verlangen einiges an Nacharbeit

Fazit:

Schön, dass man dieses Set wieder auf den Markt gebracht hat. Dieses Geschenkset hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und wird so sicherlich im Segment Einsteiger und Sammler seine Leibhaber finden.

Diese Besprechung stammt von Martin Kohring - 14. September 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Guided Missile Fleet and Seaplane Tender Gift Set

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog