Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Wespe Models > Ford LRDG

Ford LRDG

(Wespe Models - Nr. 76001)

Wespe Models - Ford LRDG

Produktinfo:

Hersteller:Wespe Models
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:76001 - Ford LRDG
Maßstab:1:76
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Preis:ca. 13 €
Inhalt:
  • Fahrzeugrahmen, Ladefläche und Kleinteile aus beigem Resin

Besprechung:

Wespe Models - Ford LRDG

Die Long Range Desert Group nutzte im Rahmen ihrer Mission eine Vielzahl von frei erhältlichen Nutzfahrzeugen. Durch die Bausätze von Matchbox und Tamiya sind einer breiten Massen von Modellbauern Jeep und Chevrolet 30cwt bekannt, es wurden aber auch andere Chevrolet und Fahrzeuge der Firma Ford verwendet.

Eines dieser Fahrzeuge war der Ford 01A V8, den die rumänische Firma Wespe in 1:76 maßstäblich zum Revell/Matchbox LRDG Set passend umgesetzt hat.

In der Klarsichtschachtel findet man neben dem Deckelbild den Bauplan, der aus einem ca. Din A6 großen, etwas dunkel kopierten Zettel besteht. Auf diesem sieht man ein fertig aufgebautes Modell aus mehreren Perspektiven mit Positionsangaben für die verschiedenen Einzelteile. Aufgrund der Größe und Qualität dieser empfiehlt es sich jedoch, weitere Informationsquellen bezüglich der Teilepositionierung zu suchen. Als Farbreferenz liegt lediglich das Deckelbild bei.

Das Modell besteht aus dem Fahrzeugrahmen samt Motorfront, der Ladefläche mit Holzstruktur und diversen Kleinteilen. Neben mehreren obligatorischen Kisten und Kanistern sind zwei gegossene Sandbleche und drei nicht näher identifizierbare Maschinengewehre vorhanden, hier ist eine gut gefüllte Ersatzteilkiste von Vorteil. Der Guß der Teile ist sauber und blasenfrei ausgeführt, lediglich leichtere Gußhäute gilt es neben den Angüssen zu entfernen. Aufgrund der Materialfarbe ist es teilweise etwas schwer, zwischen Teil und Anguß zu unterscheiden, es dürfte hilfreich sein, die Teile vor der Verarbeitung zu grundieren.

Wespe Models - Ford LRDG

Wespe Models - Ford LRDG

Wespe Models - Ford LRDG

Darstellbare Fahrzeuge:
  • keine Angaben, keine Decals
Stärken:
  • interessantes Vorbild
  • maßstäblich passend zum LRDG Set von Revell/Matchbox
Schwächen:
  • Bauplan hilft nur bedingt bei der Positionierung der Teile
  • keinerlei Farbangaben

Fazit:

Der Ford von Wespe bietet eine nette Abwechslung für den heimischen LRDG Fuhrpark, die Grundlage ist solide, ein paar Teile sollten allerdings ergänzt oder ersetzt werden.

Diese Besprechung stammt von Thorsten Wieking - 30. April 2007

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Wespe Models > Ford LRDG

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog