Du bist hier: Home > Kit-Ecke > HobbyBoss > CH-46D Seaknight

CH-46D Seaknight

(HobbyBoss - Nr. 87213)

HobbyBoss - CH-46D Seaknight

Produktinfo:

Hersteller:HobbyBoss
Sparte:Hubschrauber
Katalog Nummer:87213 - CH-46D Seaknight
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2007
Preis:ca. 12,80€
Inhalt:
  • 2 graue Spritzgussrahmen
  • Klarsichtteile
  • Decals
  • Bauanleitung
  • Bemalungshinweise
  • ein ordentlicher Karton

Besprechung:

HobbyBoss - CH-46D Seaknight

Ein bekannter Modellbauer hat einmal zu mir gesagt, dass bei einem Hubschrauber der Rotorkopf die Stelle wäre, auf die am meisten Wert zu legen ist. Gut, die CH-46 hat gleich 2 davon und die hinterlassen auf den ersten Blick einen leicht schlechteren Eindruck als die bekannte CH-46 von Fujimi. Aber auch nur auf den ersten Blick! Dann wird schnell festgestellt, dass Hobby Boss ein schwerer Fehler unterlaufen ist. Denen ist bei den ersten Planungen entgangen, dass beide Rotoren gegenläufig sind. Die Bauanleitung zeigt 2 identische Rotoren, alle 6 Rotorblätter tragen die gleiche Bezeichnung B2. Drei der Rotorblätter wurden dann korrigiert, sie tragen aber weiterhin die gleiche Bezeichnung. Aufpassen bei der Montage! Allerdings sind die Rotorköpfe weiterhin identisch, hier hätte einer gespiegelt werden müssen.

HobbyBoss - CH-46D Seaknight

Weiter geht's im Cockpit! Die Instrumententafel ist plastisch dargestellt und lädt zum Trockenbemalen ein, dafür sind die Sitze zu einfach wiedergegeben. Fahrwerke und Reifen sind soweit OK, die Panellines sind versenkt, Fujimis Gravuren sind feiner ausgeführt. Bei der Betonung der Panellines ist weniger daher mehr, von einem intensiven Washing mit schwarzer Farbe rate ich ab!

HobbyBoss - CH-46D Seaknight

Die Klarsichtteile sind sauber und schlierenfrei. Über die Paßgenauigkeit läßt sich noch nicht viel sagen, mit Spannung erwarte ich die ersten Bauberichte.

HobbyBoss - CH-46D Seaknight

Darstellbare Maschinen:
  • US Marines, HMM-262, BuNo 156466
  • US Navy, HC-3, BuNO 154000

Fazit:

Die CH-46D von HobbyBoss kann einem Vergleich mit dem Kit von Fujimi nicht standhalten, ist aber preisgünstiger und hierzulande leichter beschaffbar. Wer sich nicht an dem falschen Rotorkopf stört, erhält eine baubare Sea Knight.

Diese Besprechung stammt von Jens Kroeger - 15. August 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > HobbyBoss > CH-46D Seaknight

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog