Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Luftwaffe 1944

Luftwaffe 1944

(Eduard - Nr. 8512)

Eduard - Luftwaffe 1944

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:8512 - Luftwaffe 1944
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:November 2007
Preis:ca. 12,95 €
Inhalt:
  • 57 Spritzgussteile
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Spritzrahmen

Das Figurenset enthält zwei Spritzlinge mit 57 Einzelteilen aus denen sich sechs Angehörige der Deutschen Luftwaffe bauen lassen. Neben drei Piloten sind drei Mechaniker sowie zwei Liegestühle enthalten. Durch die Bezeichnung Luftwaffe 1944 sollte man sich nicht irritieren lassen. Die Piloten tragen zwar Uniformteile, die typisch für die zweite Hälfte des Krieges sind, lassen sich aber ohne weiteres auch für die Zeit von 1939 - 1945 verwenden.   

Der Guss ist sauber ausgeführt, bedingt durch die Formtrennung findet sich aber Grat an den Bauteilen der entfernt und versäubert werden muss! Die Posen der Figuren entsprechen nicht zu 100% denen, die auf dem Deckelbild abgebildet sind, das macht aber nicht wirklich etwas! Zwei der Mechaniker wirken etwas statisch in ihrer Haltung, das reißen die beiden Piloten in ihren Liegestühlen aber wieder heraus. In recht lockerer Haltung warten beide auf den nächsten Einsatz, der ohne Frage kommen wird. Die Liegestühle sind mehrteilig aufgebaut, für die Darstellung des Sitzstoffes sind laut Bauanleitung Papierstreifen vorgesehen. Ob es dafür eine bessere Lösung gibt wird sich sicher bald zeigen!

Sehr schön umgesetzt sind die Gesichter der Figuren, sowie der Faltenwurf der offenen Uniformjacke von einem der Piloten. Ob sich die Körperteile der ein oder anderen Figur untereinander tauschen lassen lasse ich hier vorerst offen, zumindest können die Köpfe aber getauscht werden!

Eduard - Luftwaffe 1944

Eduard - Luftwaffe 1944

Eduard - Luftwaffe 1944

Eduard - Luftwaffe 1944

Eduard - Luftwaffe 1944

Bauanleitung

Die Bauanleitung beschränkt sich auf die wesentlichen Informationen, ist dabei aber völlig ausreichend. Die Farbangaben beziehen sich auf Farben von Tamiya, Hunbrol, Revell und Testors.

Eduard - Luftwaffe 1944

Eduard - Luftwaffe 1944

Stärken:
  • saubere Verarbeitung, nur wenig Grat vorhanden
  • gute Körperhaltung, vor allem von den beiden sitzenden Piloten
Schwächen:
  • keine ersichtlichen

Fazit:

Wer seinem einsamen Jagdflugzeug auf dem Display gern etwas Gesellschaft zukommen lassen möchte, sollte hier zugreifen - empfehlenswert!


Weitere Infos:

Anmerkungen:

Den Bausatz auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Christian Bruer - 09. September 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Luftwaffe 1944

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog