Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Ferrari F2007

Ferrari F2007

(Revell - Nr. 07252)

Revell - Ferrari F2007

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Autos
Katalog Nummer:07252 - Ferrari F2007
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:April 2008
Preis:19,00 €
Inhalt:
  • 1 Karosserie
  • 3 graue Spritzlinge
  • 1 roter Spritzling
  • 1 transparenter Spritzling
  • 4 Gummireifen
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zum Original

Der 53. Formel-1-Wagen von Ferrari, mit der hausinternen Bezeichnung 658, wurde Mitte Januar 2007 vorgestellt. Der knallrote Bolide aus Maranello unterscheidet sich deutlich von dem Vorgänger, auch aufgrund der neune FIA Sicherheitsauflagen. Mit Rücksicht auf die deutlich strengeren Crash Tests, erhielt unter anderem das Cockpit seitliche Verstärkungen. Das Gesamtgewicht erhöhte sich daher um insgesamt 10 Kilogramm. Zudem wurde das Chassis und wegen der aerodynamischen Vorteile und mit die bedeutendste konzeptionelle Innovation, die vordere Radaufhängung deutlich verändert. Neben verlängertem Radstand, den neuen, anders geformten Seitenkästen aufgrund des modifizierten Kühlungssystems und neuer Luftführung fällt insbesondere das Heck auf, das wesentlich schmaler als beim Vorgänger ausgelegt ist. Das Karbonfaser ummantelte Getriebe weist zudem das neuartige Schnellschaltsystem (=quick shift system) auf. Lediglich der 95 Kilogramm leichte, längs eingebaute Achtzylindermotor mit 2,4 Litern Hubraum (Typ 056) unterzog sich wegen der neuen Regelungen der FIA kaum Veränderungen, so dass die maximale Umdrehungszahl von 19.000 Umdrehungen nicht überschritten wird.

Die 58. Formel-1-Weltmeisterschaft stand ganz im Zeichen des stetigen Wettbewerbes zwischen Ferrari und Mercedes. Der Finne Kimi Raikkönnen setzte mit seinem fulminanten Sieg in Australien zum Saisonauftakt ein deutliches Zeichen. Dank der wechselnden Führungen in den Punktewertungen entwickelte sich die Saison 2007 zu einer der spannendsten der letzten Jahre. Die Entscheidung über den Titel blieb bis zum letzten Rennen offen. Kimi Raikkönen entschied in seiner ersten Saison für Ferrari mit dem Sieg in Brasilien seinen ersten Formel-1-WM Titel für sich. Felip Massa bestätigte seine überzeugende Leistung (94 Punkte, dreimal 1. Platz und vermal 2. Platz) und ließ als zweiter in Brasilien vor heimischer Kulisse die Zielflagge hinter sich. Mit dem Sieg des Konstrukteurstitel entwickelte sich die Saison 2007 als die erfolgreichste für Ferrari seit dem Jahre 2004.

Quelle: Revell

Mit dem neuen Ferrari F2007 setzt Revell seine Serie von Formel 1 Modellen fort.

Die Bauteile wurden sauber gegossen und weisen nur wenige Gußgrate auf.

Der Motor wurde recht detailliert wiedergegeben ebenso wie die Radaufhängungen. Am fertigen Modell ist der Motor nachher nicht mehr zu sehen. Da muss der versierte Modellbauer also selbst Hand anlegen.

Die Karosserie ist frei von Kratzern und Schlieren.
Die Karosserie ist frei von Kratzern und Schlieren.

Revell - Ferrari F2007

In der Bodenplatte wurde sehr schön die Maserung der Holzplatte wiedergegeben. Der Motorblock ist recht schön detailliert.

Die Teile der Radaufhängungen. An einigen Bauteilen sind recht viele Angüsse.
Die Teile der Radaufhängungen. An einigen Bauteilen sind recht viele Angüsse.

Revell - Ferrari F2007

Revell - Ferrari F2007

Am Sitz wurden leider die Gurte mit angegossen, so das die nur sehr schlecht gegen richtige Gurte ausgetauscht werden können. Auf dem Lenkrad sind erhabene Bedienelemente dargestellt.

Die Reifen sind sauber gegossen und frei von Formennähten.
Die Reifen sind sauber gegossen und frei von Formennähten.

Detailansicht der Felgen.
Detailansicht der Felgen.

Revell - Ferrari F2007

Der sehr umfangreiche Decalbogen für 2 Fahrer Versionen und 3 verschiedene Rennen.
Der sehr umfangreiche Decalbogen für 2 Fahrer Versionen und 3 verschiedene Rennen.

Darstellbare Fahrzeuge:
  • #5 Fahrer: Felipe Massa, Saison 2007, Rennen Brasilien, USA und GB
  • #6 Fahrer: Kimi Raikkönen, World Champion 2007, Rennen Brasilien, USA und GB
Stärken:
  • detaillierter Motor
  • sauber gegossene Teile
  • sehr umfangreicher Decalbogen
Schwächen:
  • Gurte im Sitz angegossen

Fazit:

Für Fans von Formel 1 Modellen eine echte Empfehlung.

Diese Besprechung stammt von Markus Berger - 06. April 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Ferrari F2007

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog