Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Autos > Bugatti Royal Coupé Napoléon

Bugatti Royal Coupé Napoléon

(Italeri - Nr. 3705)

Italeri - Bugatti Royal Coupé Napoléon

Produktinfo:

Hersteller:Italeri
Sparte:Autos
Katalog Nummer:3705 - Bugatti Royal Coupé Napoléon
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:Juli 2008
Preis:ca. 18,00 Euro
Inhalt:
  • 2 schwarze Spritzlinge
  • 1 grauer Spritzling
  • 1 Chrom Spritzling
  • 1 transparenter Spritzling
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zum Original

Der Bugatti Royal Type 41 Coupé Napoléon mit der Chassisnummer 41100 war der Prototyp der Baureihe 41. Unser Modell wurde mehrere Male umkarossiert und wurde schließlich mit einer Weymann Coupé Karosse ausgestattet. Der Wagen gehörte viele Jahre lang der Bugatti Familie, bis die Fabrik in Molsheimm von Hispano-Suiza übernommen wurde. Er ist heute im Schlumpf-Museum zu sehen. Der Wagen hatte einen 8-Zylinder 12,4 l Motor und wog nicht weniger als 2.500 kg. Höchstgeschwindigkeit waren erstaunliche 160 km/h. Der Benzinverbrauch war 50 l pro 100 km.

Quelle: Italeri

Zum Modell

Italeri führt die Wiederauflage von Oldtimer Modellen mit dem „Bugatti Royal Coupé Napoléon“ fort.  

Der Bausatz verfügt über ca. 160 Bauteile und das Modell hat eine stolze Länge von 24,5 cm. Die einzelnen Bauteile wurden sauber gegossen. Gussgrate sind kaum vorhanden. Auch die vielen Chrom Teile sind sauber ausgeführt.

Das Modell ist recht detailliert ausgefallen, so ist ein Motor vorhanden und ein mehrteiliges detailliertes Chassis. Auf dem Motorblock findet man die Bugatti Logos wieder. Die Vorderräder lassen sich leider nicht lenkbar darstellen. Die Reifen liegen, wie damals üblich bei den Bausätzen, als zweiteilige Plastikteile bei. Die Karosserie besteht aus mehreren Teilen, was den Zusammenbau etwas erschwert. Ein Decalbogen liegt dem Bausatz nicht bei.

Italeri - Bugatti Royal Coupé Napoléon

Italeri - Bugatti Royal Coupé Napoléon

Italeri - Bugatti Royal Coupé Napoléon

Italeri - Bugatti Royal Coupé Napoléon

Die Klarsichtteile sind frei von Kratzern und Schlieren.
Die Klarsichtteile sind frei von Kratzern und Schlieren.

Der Bauplan führt in 8 Bauabschnitten übersichtlich durch den Zusammenbau.
Der Bauplan führt in 8 Bauabschnitten übersichtlich durch den Zusammenbau.

Stärken:
  • sauber gegossene Bauteile
  • Motor vorhanden
Schwächen:
  • keine ersichtlichen

Fazit:

Für Freunde von Oldtimern ist wieder mal ein echter Klassiker als Modell erhältlich. Der Bausatz ist sauber ausgeführt und man erhält ein sehr schönes Modell.

Diese Besprechung stammt von Markus Berger - 01. April 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Autos > Bugatti Royal Coupé Napoléon

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog