Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Valom > Handley Page P5 Hampden

Handley Page P5 Hampden

(Valom - Nr. 72045)

Valom - Handley Page P5 Hampden

Produktinfo:

Hersteller:Valom
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:72045 - Handley Page P5 Hampden
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:September 2008
Inhalt:
  • 2 graue Spritzlinge
  • 1 Klarsichtteilspritzling
  • 1 Ätzteilplatine
  • 1 Diafilm fürs Armaturenbrett
  • 1 Decalbogen
  • Bauanleitung

Besprechung:

Der Kleinserienhersteller Valom ist bekannt für seine hochwertigen Bausätze von Maschinen, an die sich kein Großserienhersteller wagt. Diesmal wurde die Handley Page Hampden auserwählt.

Die Teile sind sehr sauber detailliert mit schön versenkten Nietenreihen und Blechstössen. Auch die Sternmotoren reihen sich in diese Liga ein. Das Cockpit kann mit Ätzteilen weiter aufgewertet werden. Die MGs wirken etwas wie ein Besenstiel mit Griff. Der Bombenschacht könnte geöffnet gebaut werden, die Innenteile dazu liegen bei. Allerdings muss man dann zur Säge greifen, da die Klappen an den Rumpfteilen angegossen sind. Zur Passung kann ich leider nichts sagen, die Teile haben jedoch keine Passstifte oder ähnliches. Hier ist also Fingerspitzengefühl gefragt. Die Klarsichtteile sind etwas zu dick geraten.

Rumpfteile und Unterseite der Tragflächen
Rumpfteile und Unterseite der Tragflächen

Oberseite der Tragflächen, Motoren, Fahrwerk und Höhenruder
Oberseite der Tragflächen, Motoren, Fahrwerk und Höhenruder

Detailaufnahmen
Detailaufnahmen

Die Klarsichtteile
Die Klarsichtteile

Ätzteilplatine und Diafilm
Ätzteilplatine und Diafilm

Die Bauanleitung ist recht übersichtlich und wartet sogar mit Originalfotos des Innenraums auf. Hier kann man sich nochmal orientieren. Die Bemalungsanleitung ist farbig. Der Decalbogen ist sehr sauber gedruckt. Möglich ist die Darstellung von drei verschiedenen Maschinen, zwei schwedische und eine sowjetische.

Sauber gedruckter Decalbogen
Sauber gedruckter Decalbogen

Farbige Bemalungsanleitung
Farbige Bemalungsanleitung

Darstellbare Maschinen:
  • T-46, Schwedische Luftwaffe 1942
  • T-90, Schwedische Luftwaffe 1938
  • 144th Squadron RAF, Guest at Russia Airport Venga 1944

Fazit:

Gut gemachter Kleinserienbausatz eines bedeutenden Flugzeuges. Mit etwas mehr Aufwand kann man hier sicher ein kleines Unikat schaffen, das nicht in jeder Vitrine zu finden ist. Empfehlenswert !

Diese Besprechung stammt von Herbert Engelhard - 08. Februar 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Valom > Handley Page P5 Hampden

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog