Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Hasegawa > Lancia Stratos HF "Stradale"

Lancia Stratos HF "Stradale"

(Hasegawa - Nr. 21215)

Hasegawa - Lancia Stratos HF

Produktinfo:

Hersteller:Hasegawa
Sparte:Autos
Katalog Nummer:21215 - Lancia Stratos HF "Stradale"
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 30€
Inhalt:
  • 3 weiße Gussrahmen
  • 3 schwarze Gussrahmen
  • 1 Rahmen mit Klarsichtteilen
  • 1 Karosserie
  • 4 Gummireifen
  • 1 Rahmen mit Radnaben
  • 1 Bogen Abziehbilder
  • 1 Bogen Spiegelteile
  • 1 Bauanleitung
  • Besprechung:

    Nach der bereits hier vorgestellten Rallyeversion ist nun auch die Straßenversion des Lancia Stratos von Hasegawa erschienen. Der Stratos wurde speziell für die Rallye-WM entwickelt, die Produktion begann 1973. 500 Exemplare waren das Minimum, um als homologierter Rennwagen zugelassen zu werden. Angetreiben wird der 980 kg leichte Stratos von einem 2,4 Liter V6 Mittelmotor mit 190 PS und 230 Nm.

    Eine äußerst detailreiche Nachbildung lässt sich mit diesem Bausatz von Hasegawa bauen. Der Bausatz enthält insgesamt 183 Teile, von denen 58 Teile für die Rallyeversion vorgesehen sind und hier daher keine Verwendung haben. Außerdem sind einige Teile optional. Die Teile sind auf 3 schwarze und 3 weiße Rahmen verteilt, dazu kommen 1 Rahmen mit Klarsichtteilen, 1 Rahmen mit den etwas weicheren Radnaben und die einteilige Karosserie. 4 Gummireifen, 1 Abziehbilderbogen und 1 Satz Spiegel komplettieren den Bausatz.

    Hasegawa - Lancia Stratos HF "Stradale"

    Hasegawa - Lancia Stratos HF "Stradale"

    Hasegawa - Lancia Stratos HF "Stradale"

    Alle Teile sind gut detailliert und der Grat ist minimal, Gießfehler sind nicht festzustellen.

    Hasegawa - Lancia Stratos HF "Stradale"

    Hasegawa - Lancia Stratos HF "Stradale"

    Hasegawa - Lancia Stratos HF "Stradale"

    Der Innenraum und die Radaufhängungen sind Bereiche, in denen sich Detailfans austoben können; der Motor ist allerdings nicht nachgebildet.

    Die Karosserie ist besonders interessant, die einteilige Ausführung dieses komplexen Teils (Hinterschnitte), gute Detaillierung (feine Lüftungsschlitze sind durchbrochen) und minimaler Grat zeugen von einer hochwertigen Form.

    Hasegawa - Lancia Stratos HF "Stradale"

    Die mehrsprachige Bauanleitung erklärt den Zusammenbau in 14 Schritten, wobei stets recht viele Montagevorgänge auf jedem Bild zusammengefasst sind. Informationen zum Original gibt es auf Japanisch und Englisch.

    Der präzise und sauber gedruckte Abziehbilderbogen enthält Decals für Instrumente, Gurte, Nummernschilder usw. Sehr gut sehen die Spiegel aus, die tatsächlich als kleine Spiegel funktionieren.

    Hasegawa - Lancia Stratos HF "Stradale"

    Die Gummireifen sind an den Flanken nicht ganz glatt, sind ansonsten aber fehlerfrei, auch das feine Profil ist deutlich und durchgehend sauber.

    Hasegawa - Lancia Stratos HF "Stradale"

    Der Modellbauer darf über Details wie Nummernschilder oder Scheinwerfer (auf/zu) selbst entscheiden. Auch die Wagenfarbe und die damit verbundene Innenraumfarbe kann gewählt werden (5 Möglichkeiten).

    Fazit:

    Dieser Bausatz stellt gewisse Ansprüche an den Modellbauer und ist für Anfänger nur bedingt zu empfehlen. Die Anleitung kann etwas überladen wirken (viele Vorgänge auf wenigen Bildern) und sollte daher gründlich studiert werden, um nichts zu übersehen. Man sollte sich auch früh für die Wagenfarbe entscheiden, da der Innenraum dementsprechen farblich anzupassen ist. Die große Anzahl der Teile macht ein so kleines Modell recht komplex, allerdings sind die Teile tadellos und ergeben mit den schönen Spiegeln und den Reifen sicher ein erstklassiges Modell. Der Preis ist dementsprechend hoch angesiedelt.

    Diese Besprechung stammt von Deun Yu - 02. Oktober 2004

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Hasegawa > Lancia Stratos HF "Stradale"

    © 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

    Modellbauer-Profil
    Deun Yu
    Land: DE
    Beiträge: 11
    Dabei seit: 2003
    Neuste Artikel:
    F-22A Raptor
    Boeing B-1B Lancer

    Alle 11 Beiträge von Deun Yu anschauen.