Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Ferrari California Close Top

Ferrari California Close Top

(Revell - Nr. 07191)

Revell - Ferrari California Close Top

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Autos
Katalog Nummer:07191 - Ferrari California Close Top
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:November 2009
Preis:ca. 20,00 Euro
Inhalt:
  • 1 Karosserie
  • 3 rote Spritzlinge
  • 2 graue Spritzlinge
  • 2 Chrom-Spritzlinge
  • 2 transparente Spritzlinge
  • 4 Gummireifen
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zum Original

Der neue, bis 310 km/h schnelle Supersportwagen aus Maranello feierte im Oktober2008 auf dem Pariser Automobilsalon seine öffentliche Premiere. Sein Name aber auch die Luftleitbleche auf den Seiten und der Motorhaube verweisen auf den Vorgänger Ferrari 250 GT California. Pininfarina entwickelte das aerodynamische Design des ästhetischen 2 + 2-Sitzer, dessen Achtzylindermotor sich entgegen bisheriger Typen nicht im Mittelbereich, sondern vorne unter der Haube befindet. Diese Frontposition erlaubt einen noch größeren Innenraum und schafft Platz im Heckbereich für das faltbare Hardtop, das sich bei dem Original per Knopfdruck innerhalb von 15 Sekunden unter der Heckklappe versenkt.

Quelle: Revell

Zum Modell

Vor kurzem kam die offene Version des Ferrari California von Revell auf den Markt und nun folgte noch die geschlossene Variante. Die offene Version wurde bereits ausführlich Vorgestellt, weswegen in dieser Vorstellung nur auf die Änderungen eingegangen wird.

Die auffälligste Änderung ist an der Karosserie zu finden. Sie hat nun ein Dach bekommen. Der Rest des Bausatzes ist gleich geblieben, bis auf ein neuer Satz Felgen und ein neuer Spritzling mit den Klarsichtteilen für die Seiten- und Heckfenster.

Der Decalbogen ist auch ohne große Veränderungen so geblieben. Lediglich andere Kennzeichen Versionen wurden beigefügt.

Weitere Bilder

Ferrari California Close TopFerrari California Close TopFerrari California Close TopFerrari California Close TopFerrari California Close Top

Ferrari California Close Top

 

Stärken:
  • detaillierter 8-Zylindermotor
  • Motorhaube zum Öffnen
  • Vorderräder lenkbar
  • sauber gedruckte Decals
  • nur wenige Gussgrate
Schwächen:
  • keine Ersichtlichen

Fazit:

Mit dem zweiten Bausatz hat der Modellbauer nun die Wahl, ob er lieber die offene oder geschlossene Version bauen möchte. Schade, dass man die Wahl nicht bei nur einem Bausatz gehabt hätte, mittels einem separatem Dach.

Diese Besprechung stammt von Markus Berger - 06. April 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Ferrari California Close Top

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Markus Berger
Land: DE
Beiträge: 27
Dabei seit: 2007
Neuste Artikel:
16. Internationale Militär-Modellbauausstellung in Munster
KMK Scale World 2011

Alle 27 Beiträge von Markus Berger anschauen.

Mitglied bei:
Replica Ostfalia