Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Italeri > Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

(Italeri - Nr. 6700)

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Produktinfo:

Hersteller:Italeri
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:6700 - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset
Maßstab:1:72
Kategorie:Sonstiges
Preis:ca. 64 €
Inhalt:1 Sherman, 1 Panzer IV, 1x Deutsche Infantrie, 1x Amerikanische Infantrie, 2 Gussäste Dioramenzubehör, 10 10seitige Würfel, Befehlskarten, Spielmarkierungen, 1 Pinsel, Klebstoff, 1 Buch mit ca. 50 Seiten Spielanleitung in DIN A4 Heftform, 8 Seiten Ereignistabellen

Besprechung:

Die Idee:

Nachdem die Landung in der Normandie letztes Jahr den 60. Jahrestag hatte, griffen auch die Hersteller von Modellbausätzen die Ereignisse auf und brachten unterschiedliche Themensets auf den Markt. Neben Heller wollte sich auch Italeri mit einem solchen Set von dem Kuchen ein Stück abschneiden. So beinhalten diese Sets unterschiedliche Bausätze aus dem Standardprogramm der jeweiligen Hersteller. Italeri ging hier noch einen Schritt weiter und brachte gleichzeitg in seinem Set noch eine Spielidee unter. Das Regelwerk hierzu lieferte die Firma AlzoZero, das für den Deutschen Markt von der Firma Udo Grebe Gamedesign ins Deutsche übersetzt wurde.

Der Shermanpanzer

Der aus zwei Gussrahmen, einer Vinylkette und einem Decalbogen bestehende Bausatz hat schon einige Jahre auf dem Puckel, dennoch sind die Teile fast gratfrei und auch die Kette ist von moderater Qualität.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Sherman Gussast 2

Hervorzuheben hier ist, dass für den Maßstab selten ein aus 14 Teilen bestehender Motor beiliegt, der über den offenen Bereich in der Oberwanne mittels geöffnet montierter Klappen sichbar gemacht werden kann.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Die Vinylkette und der Decalbogen

Vinylketten sind ja immer modellbauerisch bedenklich, wie ich meine, jedoch sind diese hier von nicht so schlechter Qualität, als man vermutet. Neben einer strukturierten Oberseite sind auch noch die die Führungszähne auf der Innenseite dargestellt.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Figurensatz amerikanische Infantrie

Hier seht ihr den Gussast 1 der amerikanischen Infantrie. Hauptsächlich Schützen. Mein Favorit ist die Figur, bei der der Kinnriemen des Helms offen dargestellt ist.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Gussast 2 amerikanische Infantrie

MG-Schützen, Minensucher, Bazooka, Mörser mit zwei Mann Bedienung, Flammenwerfer, Offizier mit Pistole. Interessant: beim liegenden Schützen sowie beim Offizier sieht man andeutungsweise ein Helmnetz.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Der Panzer IV Gussast 1

Turm, seitliche Wannenwände mit Laufrollenachsen sowie vorderer Zahnkranz sind sehr gut wiedergegeben. Die 7,5 cm Kanone geht so, die Mündungsfeuerbremse besteht aus 2 Teilen, hat dafür aber vorne eine Öffnung. Auch schön graviert sind die seitlichen Turmklappen, wofür es aber leider keine Positionierungshilfe gibt.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Panzer IV Gussast 2

Die Laufrollen könnten präziser sein, dennoch sieht man die deutliche Trennung zwischen Metallbauteil und Gummibelag, was sehr hilfreich für die Lackierung ist. Die Motorraumabdeckungen weisen ein durchsichtiges Rost auf, die waagerechten Kettenabdeckungen haben eine Riffelblechstruktur.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Panzer IV Zusatzpanzerung + Decal

Am Gussast 3 findet man die Zusatzpanzerung. Die sehr filigranen Aufhängungen sind hier genauso gut dargestellt wie die versenkt gravierten Stöße der seitlichen Panzerung. Der Decalbogen ist sehr umfangreich und hat neben speziellen Turmnummern auch einzeln zu platzierende Zahlen sowei 5 Balkenkreuze und auch Abzeichen für unterschiedliche Einheiten. Leider wird darauf in der Bauanleitung nicht eingegangen. Schade. Mit dem Trägerfilm wird leider nicht sonderlich sparsam umgegangen, dieser läuft in teilweise weitem Abstand um die Markierungen.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Panzer IV Gussast 4

Hier sind die Ketten komplett aus Polystyrol und nicht aus Vinyl. Die Laufseite hat eine tolle Struktur, die Innenseite ist nicht so präzise ausgefallen.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Figurensatz deutsche Infantrie Gussast 1

Offizier mit Pistole und Fernglas, Scharfschütze, stehende Schützen mit Karabiner unf Maschinenpistole, MP-Träger mit Tellermine, liegende Schützen mit MG oder Karabiner.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Figurensatz deutsche Infantrie Gussast 2

Funker, Panzerschreck, Flammenwerfer, Mörser, MG-Schütze stehend. Leider sind die Figuren nicht sonderlich gratfrei.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Dioramenzubehör Gussast 1

Wegweiser, Kästen, Tonnen sowie Stahlprofile für Panzersperren und Holzbalken für Barrikaden.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Dioramenzubehör Gussast 1

Sandsäcke, Wegweiser, Montagehilfen für die Panzersperren.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Die Spielanleitung

Die 50seitige Spielanleitung liegt im DIN A4 Format vor. Außerdem gibt es eine 8seitige Ergebnisstabelle sowie verschiedene Marker, die unterschiedliche Statuszustände der Einheiten beherbergen. Weiterhin gibt es einen Kartensatz, auf dem verschiedene Anweisungen enthalten sind. Abschließend gibt es auch noch 10 zehnseitige Würfel, um während des Spielverlaufes Entscheidungen herbeizuführen. In der Anleitung gibt es neben dem eigentlichen Regelwerk zusätzlich Anweisungen zum Zusammenstellen von Einheiten, die sich nach einem Punktesystem ähnlich dem der Games Workshop Produkte gliedern. Des weiteren werden die Eigenschaften von jeder Figur und jedem Fahrzeug beschrieben, so dass man auch die Möglichkeit hat, mit anderen zugekauften Bausätzen dieses Set zu erweitern. Fragwürdig bei dem Paket ist auf alle Fälle der sich im Fadenkreuz befindliche Soldat, den wir in dieser Besprechnung bewusst weggelassen haben.

Italeri - Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

Stärken: Bausatzbundel mit je einem deutschen und einem amerikanischen Panzer, jeweils 2 Figurensets, Dioramenzubehör, 3 Vorschläge zum Gelände, das selbst hergestellt werden muss. Klebstoff im Bausatz enthalten.
Schwächen: Wer Militärfahrzeuge von Italeri kennt, der findet die farbigen Rückseiten der Kartons immer sehr hilfreich. Diese fehlen dem Set genauso wie Bemalungsvorschläge für die Figuren. Hier ist zwingend Nachbesserung von Nöten. Die Spielanleitung sehr komplex, was die Zielgruppe eingrenzen wird.
Anwendung: 3 Missionen stehen zur Verfügung. Die vorgeschlagene Dioramenminimalgröße beträgt 120x120 cm, also nicht gerade klein. Um alle 3 Missionen durchzuführen, benötigt man also drei unterschiedliche Dioramen oder ein Dioramendisplay oder -tisch für variablen Aufbau. Eine Zeichnung für den Tischler zu einem solchen Tisch mit umlaufenden Aufkantungen habe ich erzeugt und kann bei mir abgefordert werden. Mailadresse findet Ihr im Impressum.

Fazit:

Da die Anleitung recht komplex ist, würde ich das gesamte Konzept nicht in der Kategorie Sontagsnachmittagsfamilienspiel platzieren, sondern viel mehr dem Segment Militärsimulation zukommen lassen, weil man mehrere Stunden beschäftigt ist und auch unbedingt militärtaktisches Backgroundwissen benötigt. Für den, der das Set nur als Bausatzbundel erwerben möchte, ist der Preis sicherlich ein Hinderungsgrund. Der Wargamer allderings findet hier ein historisch basierendes Produkt.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Da Faller dieses Produkt nicht importiert, ist es so nicht über den normalen Fachhandel zu beziehen. Die Firma Italeri arbeitet deshalb in Deutschland mit der Firma Udo Grebe Gamedesign zusammen.

Diese Besprechung stammt von Martin Kohring - 27. Januar 2005

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Italeri > Operation Overlord, Bausatzbundle und Wargame Starterset

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog