Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Special Hobby > Nardi F.N. 305 "Luftwaffe & Royal Hungarian AF"

Nardi F.N. 305 "Luftwaffe & Royal Hungarian AF"

(Special Hobby - Nr. 48019)

Special Hobby - Nardi F.N. 305

Produktinfo:

Hersteller:Special Hobby
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:48019 - Nardi F.N. 305 "Luftwaffe & Royal Hungarian AF"
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 20 €
Inhalt:
  • 1 Spritzgußast in grau
  • 1 Spritzguss-Flügelunterseite
  • 3 Resinteile, und zwar 2 Sitze und die Motorfront
  • 1 Vacu-Klarsichtteil, das zwei Kabinenhauben enthält
  • 1 Ätzplatine
  • 1 Stück Film für die Instrumente
  • 1 Abziehbilderbogen
  • Besprechung:

    Special Hobby - Nardi F.N. 305 "Luftwaffe & Royal Hungarian AF"

    Special Hobby - Nardi F.N. 305 "Luftwaffe & Royal Hungarian AF"

    Special Hobby - Nardi F.N. 305 "Luftwaffe & Royal Hungarian AF"

    Special Hobby - Nardi F.N. 305 "Luftwaffe & Royal Hungarian AF"

    Special Hobby - Nardi F.N. 305 "Luftwaffe & Royal Hungarian AF"

    Special Hobby - Nardi F.N. 305 "Luftwaffe & Royal Hungarian AF"

    Special Hobby - Nardi F.N. 305 "Luftwaffe & Royal Hungarian AF"

    Darstellbare Maschinen:
    • eine Maschine der königlich ungarischen Luftwaffe
    • eine von den Deutschen als Trainingsflugzeug eingesetzte Maschine
    Stärken: sehr präzise und sauber gravierte Blechstöße, ein mit Resinsitzen mit angegossenen Gurten und geätzten Instrumententafeln aufgewertetes Cockpit sowie eine sehr übersichtliche Bau- und Bemalungsanleitung. Die tiefgezogene Kabinenhaube ist zweimal vorhanden, damit man bei einem verkorksten Versuch eine zweite Chance hat.
    Schwächen: Die Bespannung der Ruderflächen scheint mir nicht sehr realistisch, aber ich habe keine Vorbildfotos gefunden, die meinen Eindruck bestätigen oder widerlegen könnten.

    Fazit:

    Aufgrund der geringen Teilezahl sicher ein schnell zu bauendes Modell, das sich dennoch mit seiner guten Detaillierung nicht vor den Konkurrenzprodukten verstecken muss. Und aufgrund der interessanten Typenwahl durchaus geeignet, auf deutschen Ausstellungstischen mal für ein bißchen Abwechslung zu sorgen.

    Diese Besprechung stammt von Thomas Mohr - 04. März 2005

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Special Hobby > Nardi F.N. 305 "Luftwaffe & Royal Hungarian AF"

    © 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog