Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

(Revell - Nr. 04649)

Revell - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Hubschrauber
Katalog Nummer:04649 - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:März 2010
Preis:ca. 8 €
Inhalt:
  • 9 silberne, ein klarer Gussast
  • Decals

Besprechung:

Revell - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Es gibt Formen, die trotz des interessanten Vorbildes und den vielen Markierungsoptionen bisher kaum genutzt wurden (z.B. Hawker Hunter in 1:72 + 1:144), andere wiederum haben bereits in vielen Inkarnationen die Regale der Händler gesehen.

Letzteres gilt vor allem für sämtliche Eurocopter Varianten, sei es der EC-135, der EC-145 oder auch der BK117. Zuletzt hat es nun die Form des EC135 wieder in den Handel geschafft, dieses Mal mit Decals für eine Maschine der deutschen Bundespolizei sowie der österreichischen Polizei.

Diese Auflage ist besonders für die Teilekiste interessant, da viele Teile übrig bleiben, die normalerweise für die Inneneinrichtung der Rettungshelikopter Verwendung finden. Der häufige Einsatz der Formen hat weder neue Erfahrungen gebracht (sonst gäbe es keine Sinkstellen in den Rotorblattwurzeln und weniger Gussgrate) noch den Klarsichtteilen gut getan (die sehen auch nicht mehr super-klar aus).

Sucht man via Google&Co nach Bildern der darstellbaren Helikopter, so fällt unweigerlich auf, dass beide Versionen über die hohen Landekufen verfügen, die dem vorliegenden Bausatz jedoch nicht beliegen und bis dato auch noch nicht von Revell verfügbar waren (Vermutlich auch nie entwickelt wurden). Auch ist bei der Version der Bundespolizei keine Radarnase lt. Bauplan zu montieren, obwohl diese an den Gussästen vorhanden sind.

Revell - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Revell - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Revell - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Revell - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Revell - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Revell - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Revell - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Revell - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Revell - Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Weitere Bilder

Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/BundespolizeiEurocopter EC135 Österreichische Polizei/BundespolizeiEurocopter EC135 Österreichische Polizei/BundespolizeiEurocopter EC135 Österreichische Polizei/BundespolizeiEurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

 

Darstellbare Maschinen:
  • Eurocopter EC135, OE-BXG, Police, Austria, 2008
  • Eurocopter EC135, D-HVBC, Federal Police, Anklam, Germany, 2003
Stärken:
  • sauber gedruckte Decals
  • Teile für die Restekiste
Schwächen:
  • Mängel in der Gussausführung
  • falsche Kufenversion für die darstellbaren Maschinen
  • fehlende Radarnase für die Bundespolizei Variante

Fazit:

Wenn man es genau haben will, dann überzeugt der Bausatz leider nicht, denn gerade das falsche Kufengestell und die fehlende Radarnase bei der Version der Bundespolizei sind optisch auffällige Details.

Diese Besprechung stammt von Thorsten Wieking - 23. Juli 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Eurocopter EC135 Österreichische Polizei/Bundespolizei

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Thorsten Wieking
Land: DE
Beiträge: 54
Dabei seit: 2005
Neuste Artikel:
Ghost Platoon
PMC Südpfalz Jubiläumsausstellung 2014

Alle 54 Beiträge von Thorsten Wieking anschauen.