Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > F-15E Exterior

F-15E Exterior

(Eduard - Nr. 48652)

Eduard - F-15E Exterior

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:48652 - F-15E Exterior
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:Mai 2010
Preis:ca. 27 €
Inhalt:
  • 2 Platinen mit Fotoätzteilen
  • 1 Anleitung in Schwarz-Weiß
Empfohlener Bausatz:Academy

Besprechung:

Eduard - F-15E Exterior

Mit gleich zwei 14x7 cm messenden Platinen ist dieses Set ungewöhnlich umfangreich. Sämtliche Teilbereiche des Strike Eagle-Äußeren werden berücksichtigt. So gibt es für den Bugradschacht einige Teile zur Nachbildung der Klappenbetätigung, Hydraulikleitungen und weitere Einbauten. Die Fahrwerksbeine erhalten neue Bremsleitungen, Federbeinscheren und Verzurrösen. Die Fahrwerksklappen wurden dabei auch nicht vergessen, auch sie erhalten zahlreiche Teile zur Verfeinerung. Für den Rumpf liegen eine Reihe von Panels bei, die einfach auf die entsprechenden Stellen aufgeklebt werden sollen, wie z.B. die Gitter auf der Oberseite der Lufteinlässe, auf der Unterseite zwischen den Triebwerken (Jet Fuel Starter) und am Bug hinter dem Radom. Man sollte beim Einbau darauf achten, dass diese Panels nicht zu sehr herausstehen, da das Original eine recht glatte Oberfläche besitzt. Die meisten Teile (ca. 90) werden an den Schubdüsen gebraucht, die komplette Verstellmechanik wird hier mit Ätzteilen aufgebaut. Da viele Modellbauer lieber auf entsprechende Resinteile zurückgreifen, wäre hier sicherlich eine Aufteilung in ein separates Set sinnvoll gewesen, Eduard ist da sonst ja auch recht kreativ. Wer die Luftbremse geöffnet darstellen will, findet ebenfalls genügend Teile, die diesen Bereich aufwerten. Ganz gut sehen sicherlich auch die Teile für die Lufteinläufe am fertigen Modell aus, da in diesem Bereich einige schwer zu realisierende Gitter vorhanden sind. Last but not Least gibt es noch einige Deckel und Kleinteile für die Tanks und die Lantirn-Behälter.

Eduard - F-15E Exterior

Eduard - F-15E Exterior

Eduard - F-15E Exterior

Stärken:
  • Umfangreiches Set
  • Erhebliche Aufwertung des Bausatzes
Schwächen:
  • Nahezu die Hälfte der Teile entfallen auf die Schubdüsen und die Luftbremse - Bereiche die viele Modellbauer nicht unbedingt benötigen, da es sehr gute Resinteile am Markt gibt bzw. letztere oft geschlossen gebaut wird.
  • relativ hoher Preis 
Anwendung:
  • Mittel

Fazit:

Ein umfangreiches Set, welches alle Außenbereiche der F-15E abdeckt. Wer sonst keine Zurüstsätze verwenden will ist hier gut bedient. Allerdings ist der Preis von 27 Euro schon hart an der Schmerzgrenze.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 17. Juli 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > F-15E Exterior

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mazda 767B
Folland Gnat F.1

Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.