Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ProfiKIT > 3,7cm PaK 34 (t) infantry version

3,7cm PaK 34 (t) infantry version

(ProfiKIT - Nr. 3504)

ProfiKIT - 3,7cm PaK 34 (t) infantry version

Produktinfo:

Hersteller:ProfiKIT
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:3504 - 3,7cm PaK 34 (t) infantry version
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Erschienen:2004
Preis:ca. 21 €
Inhalt:
  • 22 Teile aus beigem Resin auf 10 Spritzlingen
  • Bauanleitung

Besprechung:

Angeregt durch den Bau des 10,5cm Leichtgeschütz 42/1 desselben Herstellers war ich auf diesen Bausatz gespannt. Viele Teile sind naturgemäß nicht zu erwarten gewesen und leider sind mehrere Kleinteile auch schon abgebrochen; aber alles noch reparabel. Manko ist, dass alle Teile auf Spritzlingen sitzen und das Abtrennen gerade der kleinen Teile schwierig werden kann. Das Versäubern wird Zeit in Anspruch nehmen, was üblich ist. Auch die Passgenauigkeit dürfte in Ordnung sein. Den regulären Preis von 21 Euro finde ich jedoch zu hoch; ich habe das Modell im Sonderangebot für 10 Euro bekommen, was angemessen ist.

ProfiKIT - 3,7cm PaK 34 (t) infantry version

Zum Vorbild

Zuerst war ich wegen der Bezeichnung „34" irritiert, habe ich lediglich Referenzmaterial für die Version „37" gefunden. Auf der Herstellerseite http://www.profikit.sweb.cz/ werden aber beide Modelle und deren optische Unterschiede (z.B. Schild) gezeigt. Ob es auch grundlegende technische Veränderungen gab, kann ich nicht sagen. Die Bezeichnung Infanterie-Version scheint hier die Ausführung mit eisenbeschlagenen Holzrädern zu meinen, während es die 37er auch gummibereift für die motorisierten Verbände gab. Des Weiteren wird in der Bauanleitung auf Tschechisch und Englisch kurz die Geschichte der Pak angerissen, welche besagt, dass ca. 100 Pak von der Wehrmacht erbeutet wurden.

ProfiKIT - 3,7cm PaK 34 (t) infantry version

ProfiKIT - 3,7cm PaK 34 (t) infantry version

Stärken:
  • übersichtliches Basteln, da wenig Teile
Schwächen:
  • zeitaufwändiges Versäubern der Kleinteile
  • Bruchgefahr vor allem der kleinen Teile, da auf Spritzlingen

Fazit:

Leider kein ungetrübter Bastelspaß, da die kleinen Teile leicht brechen. Aber die Tatsache, dass es sich hier um ein seltenes Vorbild handelt, macht diesen Bausatz interessant.

Diese Besprechung stammt von Oliver Krause - 18. Januar 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ProfiKIT > 3,7cm PaK 34 (t) infantry version

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog