Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF

Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF

(Revell - Nr. 07404)

Revell - Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Nutzfahrzeuge
Katalog Nummer:07404 - Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:Februar 2011
Preis:ca. 70,00 €
Inhalt:
  • 14 graue Spritzlinge
  • 4 schwarze Spritzlinge
  • 1 weißer Spritzling
  • 1 Chrom-Spritzling
  • 5 transparente Spritzlinge
  • 1 Rahmen
  • 1 weiße Fahrerkabine
  • 8 Gummireifen
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zum Original

Die Feuerwehr versteht sich als Hilfsorganisation mit Aufgaben wie Hilfeleistung bei Verkehrs- und Chemie-Unfällen, Überschwemmungen, Feuersbrünsten und allen denkbaren Katastrophen. Das Schlingmann LF20/16 (Löschgruppenfahrzeug), basierend auf einem "Mercedes Benz Atego 1529 AF", ist ein Fahrzeug, welches aufgrund seiner umfangreichen Feuerlöschausrüstung meist als Erstangreifer zu Bränden ausrückt. Es verfügt über einen Löschwassertank (2.400 Liter) und ist zudem für die einfache technische Unfallhilfe ausgerüstet. Für die Wasserförderung steht eine Feuerlöschkreiselpumpe, die mit 10 bar Druck bis zu 2.000 Liter Wasser pro Minute fördert, zur Verfügung. Am Heck befindet sich die fahrbare Schlauchhaspel mit Platz für acht B-Schläuche. Auf dem Dach befinden sich Leitern und ein ausfahrbarer Lichtmast. Mit 279 PS und Allradantrieb kommt die Besatzung, bestehend aus neun Personen, schnell und sicher zum Einsatzort. Ob ein Hausbrand, ein Verkehrsunfall, oder eine zu rettende Katze im Baum, das LF20/16 ist für die meisten Einsatzfälle ausgerüstet.

Quelle: Revell

Zum Original

Mit dem Bausatz des Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF bringt Revell eine dritte Variante des Mercedes-Benz Atego Feuerwehr Modells auf den Markt.

Der Bausatz verfügt über 270 Bauteile und die Teile sind, wie bereits bekannt, sehr sauber ausgeführt.

Viel neues gibt es bei dieser Version nicht gegenüber den bereits schon erschienenen Bausätzen. Das G1 Geräte Fach hat eine neue Ausrüstung bekommen, die sich auf zwei Spritzlingen befindet.

Revell - Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF

Revell - Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF

Der Decalbogen wurde wie von Revell gewohnt sauber gedruckt. Es liegen bereits fertige Kennzeichen bei, aber es lassen sich auch mittels Buchstaben und Zahlen individuelle Kennzeichen herstellen. Mit dem beiliegenden Decal lassen sich drei Versionen bauen. Zum einen zwei Schlingmann Werksausführungen und zum anderen eine Version der „Freiwilligen Feuerwehr Löhne“.

Revell - Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF

Die restlichen Spritzlinge sind soweit aus den anderen beiden Bausätzen bekannt, so dass ich da nicht näher drauf eingehe.

Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF
Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF

Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF

 

Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF
Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AFSchlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF

Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF

 

Darstellbare Maschinen:
  • zwei Schlingmann Werksausführungen
  • Freiwillige Feuerwehr Löhne
Stärken:
  • alle Geräteräume zum Öffnen
  • detaillierte Ausrüstung
  • individuelle Kennzeichen
  • drei Versionen baubar
Schwächen:
  • keine ersichtlichen

Fazit:

Viel Neues gibt es nicht bei dem LF20-16, aber für Fans von Feuerwehrmodellen sicher eine gute Erweiterung ihres Fuhrparks.

Diese Besprechung stammt von Markus Berger - 17. Mai 2011

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Schlingmann LF20/16 Mercedes-Benz Atego 1529 AF

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Markus Berger
Land: DE
Beiträge: 27
Dabei seit: 2007
Neuste Artikel:
16. Internationale Militär-Modellbauausstellung in Munster
KMK Scale World 2011

Alle 27 Beiträge von Markus Berger anschauen.

Mitglied bei:
Replica Ostfalia