Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Academy > Messerschmitt Bf109G-14

Messerschmitt Bf109G-14

(Academy - Nr. 1653)

Academy - Messerschmitt Bf109G-14

Produktinfo:

Hersteller:Academy
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:1653 - Messerschmitt Bf109G-14
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 8 €
Inhalt:
  • 3 Gussäste aus grauem Plastik
  • 1 Gussast mit Klarsichtteilen
  • Decalbogen
  • Bauanleitung

Besprechung:

Der Bausatz ist sauber gegossen, d.h. es finden sich keine Gussgrate oder Auswerfermarken an sichtbaren Stellen und er hat fein versenkte Gravuren. Die Detaillierung im Cockpit ist sehr gut für einen Bausatz dieses Maßstabs. Insbesondere der "Galland-Panzer" (E 3) aus durchsichtigem Kunststoff, sowie die einzeln gegossenen Räder für die Trimmung und die Landeklappen (C 11) sind für diesen Maßstab nicht üblich und fallen besonders auf. Lediglich die Gurte für einen Bau direkt aus der Schachtel fehlen.

Academy - Messerschmitt Bf109G-14

Academy - Messerschmitt Bf109G-14

Academy - Messerschmitt Bf109G-14

Die klarsichtigen Teile sind einzeln verpackt und haben keine Schlieren oder Kratzer. Aufgrund des zweiteiligen Aufbaus der "Erla - Haube" kann das Cockpit geöffnet dargestellt werden, somit bliebe die ordentliche Detaillierung im Inneren sichtbar.

Academy - Messerschmitt Bf109G-14

Als Außenlast stehen zwei verschiedene Zusatztanks zur Auswahl.

Lediglich der Fahrwerksschacht könnte ein paar Details mehr vertragen, während bei den Rädern sogar die einzelnen Schraubenköpfe erhaben dargestellt worden sind.

Academy - Messerschmitt Bf109G-14

Academy - Messerschmitt Bf109G-14

Die Decals glänzen seidenmatt und sind ohne erkennbaren Versatz sauber gedruckt.

Academy - Messerschmitt Bf109G-14

Durch die Bauanleitung lassen sich mit zehn sehr klar dargestellten Schritten zwei verschiedene Maschinen erstellen.

Academy - Messerschmitt Bf109G-14

Nachtrag der Redaktion:

Laut einer Zuschrift von Peter Hochstrasser ist das Seitenleitwerk ca. 3mm zu kurz. Eine Korrektur könnte z.B. so aussehen:

Academy - Messerschmitt Bf109G-14

Darstellbare Maschinen:
Der Bemalungsplan stellt einmal die „weiße" Maschine von Erich Hartmann (vom 4. Feb 1945) dar, die auch auf dem Karton abgebildet ist. Als weiteren Vorschlag gibt es eine Maschine von der 3./JG11 im Frühling 1945. Wo es möglich ist, sind die RLM Farbcodes für die Lackierung angegeben.
Stärken:
  • Cockpit-Detaillierung
  • Feine versenkte Gravuren
  • Sauberer Guss
Schwächen:
  • Detaillierung der Fahrwerksschächte

Fazit:

Ein sehr schöner Bausatz in diesem Maßstab, ohne erkennbare Fehler, mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Diese Besprechung stammt von Martin Mantel - 01. November 2011

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Academy > Messerschmitt Bf109G-14

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog