Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Fujimi > Mitsubishi Lancer Evolution V

Mitsubishi Lancer Evolution V

(Fujimi - Nr. 03441)

Fujimi - Mitsubishi Lancer Evolution V

Produktinfo:

Hersteller:Fujimi
Sparte:Autos
Katalog Nummer:03441 - Mitsubishi Lancer Evolution V
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 22 €
Inhalt:
  • 2 Giessäste in silbernem Kunsstoff
  • 1 Giessast in klarem Kunststoff
  • Einteilige Karrosserie
  • Aluminiumbedampfte Felgen
  • 4 Gummireifen, 8 Polycaps, 1 Metallachse und 1 Kunststoffgitter
  • 1 kleiner Decalbogen

Besprechung:

Der Bausatz stellt die 1998iger Straßenversion des Mitsubishi Lancers dar. Mit knapp etwas über 60 Teilen zählt er zu den "Low-Tech" Bausätzen in der Fujimi-Palette. Die Gussqualität ist einwandfrei, lediglich eine kleine Sinkstelle am Armaturenbrett stört das Bild. Die Detaillierung muss der geringen Teilezahl Tribut zollen, es gibt weder Motor noch Getriebe - ja selbst deren Andeutungen als Relief auf der Bodengruppe ist sehr schlicht ausgefallen. Wenigstens der Auspuff ist als separates Bauteil ausgeführt. Bei der Radaufhängung bietet sich ein ähnliches Bild. Besser sieht es dann im Innenraum und bei der Karrosserie aus, hier kann man mit ein wenig Farbe ein durchaus zufriedenstellendes Ergebnis erzielen.

Fujimi - Mitsubishi Lancer Evolution V

Fujimi - Mitsubishi Lancer Evolution V

Fujimi - Mitsubishi Lancer Evolution V

Fujimi - Mitsubishi Lancer Evolution V

Für mich das Highlight des Bausatzes sind die Felgen, mit ihrer mattaluminiumfarbenen Oberfläche sehen sie absolut naturgetreu aus. Die Reifen sind in Ordnung, bedürfen jedoch einer Entgratung. Die Hinterräder werden mittels der Metallachse und der Polycaps am Fahrzeug befestigt, an der lenkbaren Vorderachse übernehmen dies Kunststoffbolzen. Am selben Rahmen befinden sich noch das Auspuffendrohr und Einsätze für die Außenspiegel.

Fujimi - Mitsubishi Lancer Evolution V

Fujimi - Mitsubishi Lancer Evolution V

Fujimi - Mitsubishi Lancer Evolution V

Die Klarsichtteile sind ebenfalls von sehr guter Qualität. Die Montage an der Karrosserie dürfte sehr einfach sein, es ist nur ein einziges Teil und bietet massig Klebeflächen. Für die Scheinwerfer gibt es nur Glasteile, die verspiegelten Innenteile muss man selbst bemalen.
Der kleine Decalbogen enthält ein paar Schriftzüge, Embleme und japan-typische Plaketten für die Scheibe(n). Für sein persönliches (japanisches) Nummernschild gibt es zwei komplette Zahlenreihen von 0-9. Nett: auch an die kleinen Decals für die Felgen wurde gedacht, allerdings bezweifle ich, dass man diese wirklich verwenden kann - die zugehörige Fläche auf der Felge ist deutlich schmaler als der Schriftzug und zu allem Überfluss auch noch abgerundet.
Eine weitaus sinnvollere Zugabe ist das Kunststoffgitter, damit lassen sich die großflächigen Kühlöffnungen der Fahrzeugfront sehr überzeugend gestalten. Die Bauanleitung enthält die zugehörigen "Schnittmuster".

Fujimi - Mitsubishi Lancer Evolution V

Fujimi - Mitsubishi Lancer Evolution V

Darstellbare Fahrzeuge:
Ein japanisches Fahrzeug ihrer Wahl.
Stärken:
  • Einfacher Zusammenbau durch übersichtliche Teileanzahl
  • Gut detaillierte Karrosserie
  • Gute Bauanleitung
Schwächen:
  • Motor und Getriebe nur als stark vereinfachtes Relief
  • Nur RHD (Right Hand Driven) möglich
Anwendung: Einfach

Fazit:

Anfängertaugliches Modell mit Schwerpunkt auf den äußeren Werten. Der Preis geht in Ordnung.

Weitere Infos:

Referenzen: Rallycars.Com
Anmerkungen: Import für Deutschland über Cars & Co

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 14. September 2005

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Fujimi > Mitsubishi Lancer Evolution V

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog