Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Republic RF-84F Thunderflash

Republic RF-84F Thunderflash

(Berna Decals - Nr. BD 48-28)

Berna Decals - Republic RF-84F Thunderflash

Produktinfo:

Hersteller:Berna Decals
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:BD 48-28 - Republic RF-84F Thunderflash
Maßstab:1:48
Kategorie:Decalbogen
Erschienen:August 2008
Preis:ca. 13 €
Inhalt:
  • 1 Decalbogen
  • 1 Anleitung in Schwarz-Weiß

Besprechung:

Der vorliegende Bogen hat das Thema RF-84F im Dienst der französischen Luftwaffe zum Thema. Es können nicht weniger als sechs Maschinen umgesetzt Werden, allesamt von DEM Aufklärungsgeschwader der Armée de l'Air schlechthin, nämlich dem berühmten Escadron de Reconaissance 33 mit seinen vier Teileinheiten 1/33 'Belfort', 2/33 'Savoie', 3/33 'Moselle' sowie dem tempörären 4/33, welches während der Suez-Krise auf dem RAF Stützpunkt Akotiri auf Kreta stationiert war. Sämtliche Maschinen - bis auf eine Ausnahme - sind in dem damals üblichen Naturmetallfinish gehalten (zur damaligen Zeit wurde der aluminiumfarbene (Schutz-)Anstrich noch nicht verwendet). Die einzige getarnte Maschine ist eher unglücklich ausgewählt. Mitte der 1960er Jahre, also gegen Ende der Dienstzeit, wurden die RF-84F mit einem Tarnastrich versehen, es gab mehrere unterschiedliche Ausführungen - Dunkelgrau/Dunkelgrün oben und Hellgrau auf der Unterseite mit einem nicht einheitlichen Fleckenverlauf und dem hier angebotenen "kleinfleckigen" Anstrich bestehend aus Dunkelgrau/Dunkelgrün/Hellgrau über Alles. Der Modellbauer ist bei diesem Tarnschema auf seine Fantasie angewiesen - es gibt nur eine einzige Seitenansicht der Maschine mit dem Hinweis auf keine existierenden Fotos der Ober- oder Unterseite. Auf dieser Seite gibt es eine Reihe von Farbfotos aus dieser Zeit.

Berna Decals - Republic RF-84F Thunderflash

Die Qualität des Bogens ist recht ordentlich, sauberer, kräftiger Druck auf dünnem Trägerfilm. Die gelbe Farbe weist allerdings einen - wenn auch nur minimalen - Versatz auf. Wirklich merken tut man dies nur bei Makroaufnahmen. Neben den eigentlichen Markierungen sind auch einige Wartungshinweise für eine Maschine enthalten. Die Anleitung hätte bei dem Preis auch gerne in Farbe sein können. So muss man sich mit einer einzelnen DIN A4 Seite in Monochrom begnügen.

Darstellbare Maschinen:
  • Republic RF-84F Thunderflash, 37617, '33-CU', ER 1/33 'Belfort', BA 709 Cognac 1956
  • Republic RF-84F Thunderflash, 37621, '33-XP, ER 3/33 'Moselle', BA 709 Cognac 1956
  • Republic RF-84F Thunderflash, 27300, '33-CC, ER 4/33 Crise de Suez, BA 791 Akrotiri 1956
  • Republic RF-84F Thunderflash, 28723, '33-NC', ER 2/33 'Savoie', BA 139 Lahr 1961
  • Republic RF-84F Thunderflash, 37568, '33-CF', ER 1/33 'Belfort', BA 125 Luxeuil 1966
  • Republic RF-84F Thunderflash, 37566, '33-TJ', ER 3/33 'Moselle' BA 124 Strasbourg-Entzheim 1960
Stärken:
  • Gute Qualität
  • Gute Mischung an darstellbaren Maschinen
Schwächen:
  • Anleitung nur in Schwarz-Weiß
  • Minimaler Versatz im Druck der gelben Farbe
Anwendung:
  • Einfach

Fazit:

Ein quasi alternativloser Bogen. Wer eine RF-84F der Armée de l'Air bauen möchte, sollte sich diesen Decalbogen anschauen. Schade nur, dass es noch keinen zeitgemäßen Bausatz dieses Typs gibt, zumal der Bausatz von Heller einige gravierende Formfehler im Heckbereich aufweist.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Design des Bogens stammt ursprünglich von Model Art (Bogen Nr. 7254) und wurde von 1:72 auf 1:48 übertragen.

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 19. Juni 2012

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Republic RF-84F Thunderflash

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mazda 767B
Folland Gnat F.1

Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.