Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > MiG-31 "Foxhound"

MiG-31 "Foxhound"

(ICM - Nr. 72151)

ICM - MiG-31

Produktinfo:

Hersteller:ICM
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:72151 - MiG-31 "Foxhound"
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 15 €
Inhalt:109 Teile an 4 Gußrahmen, 1 Decalbogen

Besprechung:

ICM - MiG-31 "Foxhound"

Nachdem es lange Zeit auf dem Markt nur das ziemlich missratene Modell von Revell (die Formen stammten von Kangnam) gab, nahmen sich nun gleich mehrere osteuropäische Hersteller dieses Musters an. Nachdem erst Zwezda einen Bausatz auf den Markt brachte, schloß sich nun MAC/ICM an.

ICM - MiG-31 "Foxhound"

Die weitestgehend gratfreien Bauteile präsentieren sich bei flüchtiger Betrachtung als sauber gegossen, allerdings fallen dann doch hier und da einige Unsauberkeiten auf (z.B. kleinere Sinkstellen). Recht filigran ausgeführt sind die negativen Gravuren, welche allerdings stellenweise völlig verschwinden (vorderer Rumpf). Eindeutig besser sein könnte die Passgenauigkeit, welche vor allem im Bereich der Tragflächen sowie der Lufteinläufe und des Hecks einige Anpassungs- / Nacharbeiten notwendig macht. Die Klarsichtteile sind zwar relativ dick ausgefallen, dafür dann aber auch frei von Schlieren. Eine Neuanfertigung ist somit nur bei geöffneter Darstellung des Cockpits nötig. Eindeutig besser hätten die Decals ausfallen dürfen. So sind die Kanten unsauber gedruckt und teilweise Farbanteile verschoben. Auch sind keinerlei Wartungshinweise o.ä. enthalten.

Darstellbare Maschinen:
  • 174th GIAP, Monchegorsk (1985)
  • 768th IAP, Pravdinsk (1995)
Stärken: Gute Detailierung, paßgenau, versenkte Gravur
Schwächen: Unsauberer Druck der Decals

Diese Besprechung stammt von Steffen Jachnow - 20. Juni 2005

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > MiG-31 "Foxhound"

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog