Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Dragon > Panzerkampfwagen V Ausf. F (Sd. Kfz. 171) Panther F

Panzerkampfwagen V Ausf. F (Sd. Kfz. 171) Panther F

(Dragon - Nr. 9008)

Dragon - Panzerkampfwagen V Ausf. F (Sd. Kfz. 171) Panther F

Produktinfo:

Hersteller:Dragon
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:9008 - Panzerkampfwagen V Ausf. F (Sd. Kfz. 171) Panther F
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 30 - 40 €
Inhalt:
  • 7 Spritzlinge aus grauem Kunststoff
  • 1 PE Platine
  • 1 Decal-Bogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Nach längerer Pause habe ich jetzt wieder mit meinem Hobby angefangen. Und deswegen stelle ich euch heute diesen Bausatz vor...

Der Beweggrund war, dass ich den Maßstab gewechselt habe, da mir 1:72 zu klein wurde, und, dass mich diese Prototyp-Version des Panthers gereizt hatte. Diese Version wurde nie in Serie produziert und es existieren keine Hinweise darauf, dass größere Anzahlen davon produziert wurden. Dennoch wird behauptet, dass diese Variante beim „Kampf um Berlin" mitwirkte...

Nun zum Bausatz: Dragon nimmt ihn hin und wieder aus dem Programm, deswegen kann es öfters zu unterschiedlichen Preisen kommen... Im Karton befinden sich insgesamt sieben Spritzlinge, eine Platine mit Fotoätzteilen, ein Decal-Bogen und eine Bauanleitung. Auf den ersten Blick scheint alles super auszusehen, typische Dragon-Qualität denkt man. Bei genauerem Hinsehen fällt aber auf, dass viele Auswerfermarken vorhanden sind, vor allem auf den Innenseiten der Stahllaufrollen und der Luke der Kommandantenkuppel fällt dies unangenehm auf... Hier wird nachbessern erforderlich sein.

1x Spritzling B mit Oberwanne, Werkzeugen und Heck1x Spritzling A mit der Wanne und den Laufwerksteilen inklusive Laufrollen, die nicht benötigt werden.4x Spritzling C mit Einzelgliederkette und Stahllaufrollen1x Fotoätzteile1x Decals zur Darstellung eines FahrzeugsBauanleitung

1x Spritzling B mit Oberwanne, Werkzeugen und Heck

1x Spritzling B mit Oberwanne, Werkzeugen und Heck 

Weitere Nachteile sind, dass man bei dieser Preisklasse kein Alu-Geschützrohr und auch keine Magic Tracks bekommt. Schade eigentlich, aber ich denke, das liegt daran, dass der Bausatz schon etwas älter ist. Das sieht man auch den Abziehbildern an. Sie sind etwas gelblich geworden, aber trotzdem, wie für Dragon üblich, sauber und versatzfrei gedruckt.

Das Plastik-Geschützrohr muss definitiv verschliffen werden, allerdings haben die Einzelgliedketten keine Sinkstellen bzw. Auswerfermarken, sie sind gut detailliert. Genauso wie der Rest des Modells auch.

Die Bauanleitung schlägt zur Bemalung ein Fahrzeug in „Berlin 1945" vor, dunkelgelbe Grundierung mit grauem/grünem Tarnmuster. Dies sind allerdings auch nur Spekulationen, genaueres weiß man ja nicht.

Stärken:
  • sauberer, gut detaillierter Bausatz
Schwächen:
  • kein Alu-Rohr
  • keine Magic Tracks (die heutzutage eigentlich Standard sind)
  • Auswerfermarken an Laufrollen

Fazit:

Durchaus empfehlenswert, auch trotz des hohen Preises, da diese Version des Panthers doch etwas Interessantes ist. Durch gute Detaillierung und Qualität kann man über die Schwächen des Bausatzes hinwegsehen.

Diese Besprechung stammt von Patrick Kaiser - 21. Januar 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Dragon > Panzerkampfwagen V Ausf. F (Sd. Kfz. 171) Panther F

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Patrick Kaiser
Land: DE
Beiträge: 2
Dabei seit: 2007
Neuste Artikel:
PzKpfw. VI Ausf. H
10,5 cm leFH 18

Alle 2 Beiträge von Patrick Kaiser anschauen.