Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > Tank BT-5 with Rocket Mounting RS-132

Tank BT-5 with Rocket Mounting RS-132

(UM - Nr. 406)

UM - Tank BT-5 with Rocket Mounting RS-132

Produktinfo:

Hersteller:UM
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:406 - Tank BT-5 with Rocket Mounting RS-132
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 5 Spritzlinge aus dunkelgrünem Kunststoff
  • 2 PE-Platinen
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 4 Seiten

Besprechung:

Einer weiterer Bausatz von UM und das in gleicher Qualität wie mehrfach hier schon erwähnt. Drei der vorhandenen Spritzlinge sind von anderen Bausätzen (UM 301 und UM 360) her schon bekannt. Das gilt auch für den Decalbogen und die PE-Platine C. Neu hingegen sind Spritzling F mit filigranen Teilen der Raketen-Abschussvorrichtung nebst Raketenkörper sowie die PE-Platine E, welche ebenfalls mit ihren Teilen den Bereich der Raketenbewaffnung bedient. Die beiliegende Bauanleitung informiert auf vier Seiten und in 15 Abschnitten über den Zusammenbau, den Einsatz der Decals und die Farbgestaltung. Letzteres ist ebenfalls auf der Rückseite der Verpackung nochmals zu sehen. Alle Angaben der zu benutzenden Farben beziehen sich auf das Farbangebot der Firma HUMBROL.

Die Teile der Fahrzeugwanne auf einen Blick - Spritzling B
Die Teile der Fahrzeugwanne auf einen Blick - Spritzling B

Doppelt vorhanden ist Spritzling A mit den Teilen für das Fahrwerk und die Antriebsketten
Doppelt vorhanden ist Spritzling A mit den Teilen für das Fahrwerk und die Antriebsketten

Spritzling F mit Teilen der Raketenabschussanlage in 4,5facher Vergrößerung
Spritzling F mit Teilen der Raketenabschussanlage in 4,5facher Vergrößerung

Turm des Fahrzeuges mit der 45mm Kanone auf Spritzling D
Turm des Fahrzeuges mit der 45mm Kanone auf Spritzling D

NEU - PE-Platine E (l.) für die Raketenbewaffnung und die bereits Bekannte für die Fahrzeugwanne
NEU - PE-Platine E (l.) für die Raketenbewaffnung und die bereits Bekannte für die Fahrzeugwanne

Der Decalbogen
Der Decalbogen

Rückseite der Verpackung mit Angaben zur Bemalung und Anbringung der Decals
Rückseite der Verpackung mit Angaben zur Bemalung und Anbringung der Decals

Fazit:

Relativ problemlos zu bauendes Modell eines BT-5. Wer sich dann noch mit den filigranen Teilen der Raketenbewaffnung beschäftigen möchte, dem ist diese Bausatzvariante zu empfehlen.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 19. November 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > Tank BT-5 with Rocket Mounting RS-132

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog