Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > F-4 seatbelts green fabric

F-4 seatbelts green fabric

(Eduard - Nr. 49063)

Eduard - F-4 seatbelts green fabric

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:49063 - F-4 seatbelts green fabric
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:August 2013
Preis:ca. 8,-Euro
Inhalt:
  • eine Platine mit farbigen Fotoätzteilen
  • eine Platine mit lasergeschnittenen Textil-/Kunststoffteilen
  • ausreichend für zwei F-4 "Phantom" Martin Baker MK GQ7-Schleudersitze
  • s/w Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:
  • F-4 Phantoms in 1:48

Besprechung:

Der Inhalt des Sets.
Der Inhalt des Sets.

Bereits anfang des Jahres bescherte uns Eduard, dem aktuellen Trend folgend, Sitzgurte für Modellflugzeuge aus "echtem" Textilmaterial, um dem realistischen "Look" der Originale nahe zu kommen. Die Verarbeitungsfreudigkeit von Ätzteilgurten hält sich ja bekannter Weise sehr in Grenzen. Die "Metallstrapse" lassen sich oft schlecht am Sitz befestigen, sie fallen vom Bauteil ab oder springen mit vehementer Widerspenstigkeit fröhlich weg und verschwinden auf Nimmerwiedersehen im Nirvana der Bastelwerkstatt. Von daher ein guter Ansatz von Eduard, einen "Mix" aus Ätzteilen als Schnallen und flexiblem Textilmaterial als Gurte anzubieten. Die "Fabrics" fühlen sich an wie glattes, dünnes Plastik. Das Material ist flexibel und anschmiegsam und lässt sich leichter als Ätzteile verarbeiten und an die Bausatzteile anpassen/ankleben.

Die maximal eineinhalb Millimeter breiten "Gurtschnipsel" müssen allerdings, jeder einzeln für sich, in die beiliegenden Ätzteilschnallen eingefädelt werden. Zur Not kann man dazu auch selbst erstellte Gurte aus Papier verwenden. Eine Arbeit, die bei Bluthochdruck nicht sehr gesundheitsfördernd sein dürfte. Also wohl nur etwas für den ambitionierten Bastler.

Eduard bietet das Set übrigens auch mit grauen statt grünen Gurten an, je nach Schleudersitzvariante. Aber die Teile dürften gut mit Emaillefarben zu bemalen sein, von daher ist die Farbgebung eh individuell gestaltbar.

Die Ätzteilplatine. Wie immer zu flach dargestellt: die gelb-schwarzen Zuggriffe des Schleudersitz-Auslösers.
Die Ätzteilplatine. Wie immer zu flach dargestellt: die gelb-schwarzen Zuggriffe des Schleudersitz-Auslösers.

Und wie steht's mit der Realitätstreue? Nun, was in den großen Maßstäben ab 1:32 ins Auge springen mag - hier scheinen "Blechteile" als Gurtmaterial manchmal wirklich recht unrealistisch - ist meines Erachtens grundsätzlich in 1:48 und kleineren Maßstäben nicht unbedingt für ein gutes Gesamtbild notwendig.  

Ein ganz deutliches Manko: leider sind die Ätzteile für die Zuggriffe der Schleudersitze zu flach ausgeführt. Die Teile werden von der Platine getrennt und Hälfte auf Hälfte aufeinander geklebt. Heraus kommt eine "scheibenförmige Schlaufe", und das sieht echt aus wie Murks. Die Ätzteile sollten zwecks besserer Wirkung eher mit rundem Draht ersetzt und dieser fein bemalt werden.

Meine abschließende Meinung: Die Ätzteile dieses Sets sind (eingeschränkt) brauchbar, die "Textilteilchen" nur mit viel Fummelei zu verarbeiten. 

Die winzigen Textilteile im Zoom. Das Label verrät: hier wurde mit der tschechischen Firma HGW kooperiert.
Die winzigen Textilteile im Zoom. Das Label verrät: hier wurde mit der tschechischen Firma HGW kooperiert.

Die Bauanleitung. Beachte die Bauschritte zum Einfädeln der Sitzgurte in die Ätzteile.
Die Bauanleitung. Beachte die Bauschritte zum Einfädeln der Sitzgurte in die Ätzteile.

Stärken:
  • gute Detaillierungsmöglichkeiten
  • ausreichend für zwei "Phantom"-Schleudersitze
  • modulare Nutzung der Ätzteilschnallen auch mit anderen Werkstoffen (Papier, ...) möglich.
Schwächen:
  • Zuggriffe (Ätzteile) des Schleudersitzes sind zu flach dargestellt.
Anwendung:
  • recht fummellig, aber im Endeffekt wirkungsvoll.

Fazit:

Eine nette Neuigkeit, besser als Ätzteilgurte, aber keine Revolution - insbesondere bei diesem Preis.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Alexander Jost - 04. November 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > F-4 seatbelts green fabric

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Alexander Jost
Land: DE
Beiträge: 92
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Grumman F-14A (Plus) Super Tomcat
General Dynamics F-16 DG

Alle 92 Beiträge von Alexander Jost anschauen.