Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Bergepanther (Sd.Kfz. 179)

Bergepanther (Sd.Kfz. 179)

(Revell - Nr. 03238)

Revell - Bergepanther (Sd.Kfz. 179)

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:03238 - Bergepanther (Sd.Kfz. 179)
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2013
Inhalt:
  • 4 Spritzlinge aus sandfarbenem Kunststoff
  • 4 Spritzlinge aus schwarzem Kunststoff
  • 1 Fahrzeug-Unterwanne aus sandfarbenem Kunststoff
  • 1 Fahrzeug-Oberwanne aus sandfarbenem Kunststoff
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 12 Seiten

Besprechung:

Das Sd.Kfz.179 Bergepanther, ursprünglich von ICM stammend, kommt nun in der Verpackung von Revell zu uns. Das sind vier Spritzlinge mit Einzelteilen, recht gut detailliert und sauber in sandfarbenem Kunststoff gespritzt. Nochmals vier Spritzlinge, diesmal aus schwarzem Kunststoff, liefern die insgesamt 216 Teile zum Bau der beiden Antriebsketten. Komplettiert wird das Ganze von den beiden im Bausatz vorhandenen Einzelteilen für die Fahrzeug-Wanne. Der Spritzguss weißt weder Verzug an Teilen noch Sinkstellen im Material auf. Deplatzierte Auswerferstellen im Sichtbereich sind Augenscheinlich nicht vorhanden. Außnahme die Einzelketten-Glieder. Hier befinden sich auf deren Außenseite jeweils zwei dieser Markierungen. Etwas vorhandener leichter Grat an den Teilen sollte vor dem Zusammenbau des Modells entfernt werden. Die Bauanleitung mit ihren zwölf Seiten ist übersichtlich gestaltet und liefert alle Informationen für den Zusammenbau, die Dekoration mit den Decals und die Farbgestaltung. Die Hinweise für Letzteres beziehen sich auf das Farbsortiment von REVELL.

 

Fahrzeug-Oberwanne in der Draufsicht
Fahrzeug-Oberwanne in der Draufsicht

Die Fahrzeug-Unterwanne in 2 Ansichten
Die Fahrzeug-Unterwanne in 2 Ansichten

Spritzling B u.a. mit dem Heckteil der Wanne und den Kettenabdeckungen
Spritzling B u.a. mit dem Heckteil der Wanne und den Kettenabdeckungen

Spritzling D mit den speziellen Teilen für die Berge-Version des PANTHER
Spritzling D mit den speziellen Teilen für die Berge-Version des PANTHER

Die Teile für das Fahrwerk gibt es auf Spritzling A, der doppelt im Bausatz vorhanden ist. En gros und en detail - Zwei der 4 Spritzlinge mit den Teilen der Einzelglieder-Kette von INNEN und AUSSEN gesehenDer Decalbogen für die mögliche Darstellung zweier verschiedener FahrzeugeModell-Ansicht von der Verpackung 1Modell-Ansicht von der Verpackung 2Bausatz-Cover von ICM

Die Teile für das Fahrwerk gibt es auf Spritzling A, der doppelt im Bausatz vorhanden ist.

Die Teile für das Fahrwerk gibt es auf Spritzling A, der doppelt im Bausatz vorhanden ist. 

Darstellbare Fahrzeuge:
  • 1 Fahrzeug, s.Pz.Abt.505, Russland 1944
  • 1 Fahrzeug, s.PZ.Jäg.Abt.654, Ruhr-Kessel 1945

Fazit:

Schönes, relativ einfach zu bauendes Modell, welches ich auch dem Modellbau-Neuling empfehlen kann. Etwas Fingerspitzen-Gefühl für den Bau der Einzelglieder-Ketten vorausgesetzt.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 20. November 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Bergepanther (Sd.Kfz. 179)

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog