Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Autos > ADMIRAL with open cover - WWII German Passenger Car

ADMIRAL with open cover - WWII German Passenger Car

(ICM - Nr. 24022)

ICM - ADMIRAL with open cover - WWII German Passenger Car

Produktinfo:

Hersteller:ICM
Sparte:Autos
Katalog Nummer:24022 - ADMIRAL with open cover - WWII German Passenger Car
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2013
Inhalt:
  • 6 Spritzlinge aus grauem Kunststoff
  • 1 Spritzling, verchromt
  • 1 Spritzling aus transparentem Kunststoff
  • 4 Reifen aus schwarzem Vinyl
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung A4, 12 Seiten

Besprechung:

Aus 161 Teilen lässt sich ein 22cm langes Modell des ADMIRAL mit Softtop zusammenbauen. Dabei hilft die zwölf Seiten umfassende Bauanleitung ebenso wie bei der Farbgestaltung und der Dekoration mit den Decals.

Die Teile sind ausreichend detailliert und sauber in grauem Kunststoff gespritzt. Deplatzierte Auswerferstellen oder Sinkstellen im Material sind, auch wenn es auf einigen Fotos so aussieht, augenscheinlich nicht vorhanden. Hierbei handelt es sich lediglich um Farbirritationen im Material. Also nichts was Probleme bereiten sollte. Der stellenweise leichte Grat von der Trennstelle der Spritzguss-Form sollte einfach und rückstandslos zu beseitigen sein. Die Chromteile lassen schöne Details am fertigen Modell erahnen. Die transparenten Teile für die Abdeckgläser der Beleuchtungseinrichtung und die Fahrzeugscheiben sind frei von Schlieren und Kratzern und ermöglichen somit, bei Letzteren, einen ungetrübten Blick aufs Innere des fertigen Modells. Mit den vorhandenen Decals ist die Darstellungsmöglichkeit für vier verschiedene Fahrzeuge gegeben.

Spritzling A mit dem Fahrzeug-Unterboden und Teilen der Karosserie
Spritzling A mit dem Fahrzeug-Unterboden und Teilen der Karosserie

Spritzling B mit Karosserieteilen und den Tür-Innenseiten
Spritzling B mit Karosserieteilen und den Tür-Innenseiten

Spritzling C mit Teilen des Fahrzeugrahmens, der Inneneinrichtung und der Auspuffanlage
Spritzling C mit Teilen des Fahrzeugrahmens, der Inneneinrichtung und der Auspuffanlage

Spritzling D - hier gibt es u.a. die Teile für den Motor
Spritzling D - hier gibt es u.a. die Teile für den Motor

Spritzling F - Teile für Fahrzeugrahmen, den Antrieb und die Radfelgen
Spritzling F - Teile für Fahrzeugrahmen, den Antrieb und die Radfelgen

Spritzlng E ''der Glänzende'' - die Chromteile für das Modell des ADMIRALS
Spritzlng E ''der Glänzende'' - die Chromteile für das Modell des ADMIRALS

Transparent - ohne Schlieren und Kratzer - die Fahrzeug-Scheiben und Gläser für die Beleuchtungseinrichtung
Transparent - ohne Schlieren und Kratzer - die Fahrzeug-Scheiben und Gläser für die Beleuchtungseinrichtung

Spritzling J mit den Teilen des Fahrzeug-Verdecks
Spritzling J mit den Teilen des Fahrzeug-Verdecks

Teile mit Profil - die Reifen des Modells
Teile mit Profil - die Reifen des Modells

Der Decalbogen mit Darstellungsmöglichkeiten von 4 verschiedenen Fahrzeugen
Der Decalbogen mit Darstellungsmöglichkeiten von 4 verschiedenen Fahrzeugen

Modell-Varianten 1
Modell-Varianten 1

Modell-Varianten 2
Modell-Varianten 2

Die Rückseite der Verpackung mit grafischen Darstellungen des Modells
Die Rückseite der Verpackung mit grafischen Darstellungen des Modells

Darstellbare Fahrzeuge:

Vier verschiedene Fahrzeuge, nur über die Kennzeichen definiert:

  • 1 Fahrzeug, VH-0654
  • 1 Fahrzeug, HB-27428
  • 1 Fahrzeug, WH-308785
  • 1 Fahrzeug, WL-89784

Fazit:

Opel ADMIRAL - nach 1:35 nun auch im 1:24er Maßstab. Aufgrund seiner "Handlichkeit" auch Modellbau-Einsteigern mit etwas Erfahrung zu empfehlen

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 13. Januar 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Autos > ADMIRAL with open cover - WWII German Passenger Car

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog