Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Mirage F.1B interior S. A.

Mirage F.1B interior S. A.

(Eduard - Nr. 49654)

Eduard - Mirage F.1B interior S. A.

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:49654 - Mirage F.1B interior S. A.
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:Februar 2014
Preis:ca. 19 €
Inhalt:
  • 1 Platine mit farbigen, selbstklebenden Ätzteilen
  • 1 Platine mit herkömmlichen Ätzteilen
  • 1 farbige (!!) Anleitung
Empfohlener Bausatz:Kitty Hawk

Besprechung:

Eduard - Mirage F.1B interior S. A.

Das "große" Set für den Innenbereich enthält neben den bereits im Zoom-Set enthaltenen Teilen noch eine weitere Platine, die im Wesentlichen die Details für die Hauben und den unteren Teil der Cockpitwanne enthält. So werden nun auch der Boden und die Seitenwände der Konsolen mit Ätzteilen belegt. Wie viel man davon nach dem Einbau der Sitze noch sehen wird bleibt abzuwarten, allzu viel wird's nicht sein.

Eduard - Mirage F.1B interior S. A.

Die farbige Platine ist wie üblich unverändert übernommen worden. Was zu beanstanden bleibt ist die Farbgebung der Teile. Ich kenne das Cockpit nur in Mattschwarz. Die Eduard Vorgabe à la Mirage 2000 kann ich so nicht bestätigen, zumindest nicht für französische Maschinen. Neu hinzugekommen ist ebenfalls ein kleiner Klarsichtfilm mit der HUD-Scheibe, welche auf den nun komplett aus Ätzteilen aufzubauenden Rahmen aufgesetzt wird. An den rückwärtigen Schotts wird man sicher noch einige Leitungen ergänzen können, nur mit den Ätzteilen ist es eigentlich zu wenig. Schade ist auch, dass man die Sitzgurte extra dazu kaufen muss.

Eduard - Mirage F.1B interior S. A.

Eduard - Mirage F.1B interior S. A.

Eduard - Mirage F.1B interior S. A.

Eduard - Mirage F.1B interior S. A.

Weitere Bilder

Mirage F.1B interior S. A.Mirage F.1B interior S. A.Mirage F.1B interior S. A.Mirage F.1B interior S. A.Mirage F.1B interior S. A.Mirage F.1B interior S. A.

Mirage F.1B interior S. A.

 

Stärken:
  • Sehr gute Qualität der Teile
Schwächen:
  • Farbgebung meiner Meinung nach nicht korrekt
  • Insgesamt recht dürftiges Set
  • Gurte muss man extra kaufen
Anwendung:
  • Mittel

Fazit:

Wenn es darum geht das große oder das kleine Set zu kaufen würde ich zu diesem hier tendieren, zumindest wenn man die Cockpithauben geöffnet darstellen will. Ärgerlich ist die Farbgebung der Seitenteile und -Konsolen. Hier wird man ums Nachlackieren nicht herum kommen.

Weitere Infos:

Referenzen:
  • Aviascope N°2, Avia Editions
  • Checklist N°1, Editions DTU
  • Mirage F1 Tome II, Lela Presse
Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 26. März 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Mirage F.1B interior S. A.

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mazda 767B
Folland Gnat F.1

Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.