Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Me 163B S.A.

Me 163B S.A.

(Eduard - Nr. 32802)

Eduard - Me 163B S.A.

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:32802 - Me 163B S.A.
Maßstab:1:32
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:Januar 2014
Preis:ca. 18,-Euro
Inhalt:
  • Zwei Photoätzteilplatinen aus Messing, teilweise coloriert und selbstklebend
  • Transparenter Acetatbogen für's Reflexvisier
  • Bauanleitung.
Empfohlener Bausatz:

Besprechung:

Die beiden Ätzteilbögen und der Acetatbogen.Auszug aus der Bauanleitung. Gerade im hinteren Cockpitbereich gibt einiges zu verbessern. (Grafik: Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung. Beachte: Die hier gezeigten Verkleidungsbleche der Munitionsbehälter gehören zum 'Exterior'-Set! (Foto:Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung. Beachte: Die hier gezeigten Verkleidungsbleche der Munitionsbehälter gehören zum 'Exterior'-Set! (Foto:Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung. (Foto: Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung. Das Instrumentenbrett besteht -anders als hier dargestellt- aus colorierten Teilen. (Foto: Eduard)

Die beiden Ätzteilbögen und der Acetatbogen.

Die beiden Ätzteilbögen und der Acetatbogen. 

Eduard liefert uns ein erstes lang ersehntes Set zur Verfeinerung des Me 163B-Bausatzes von Meng Models...

Moment mal - verfeinern? Was will man denn da verfeinern? Waren es nicht fast ausschließlich Lobgesänge (und das ist in der Modellbauwelt selten), die zu dieser 2013er Modellbauneuheit aus China erklungen? Ist der Meng-Kit nicht in aller Munde populär? Nun, wir Bastler wisen das: ein bisschen besser bzw. mehr geht immer! Und auch in diesem Fall setzt Eduard an den wenigen Stellen der "Innereien" des Basisbausatzes an, die man durchaus noch feiner und detaillierter darstellen kann: Cockpitrückwand, Innenverkleidung, Instrumentenbrett und dessen Abdeckung, Sitzgurte. Hier können die Teile aus Tschechien einen erkennbaren Fortschritt erzielen, insbesondere natürlich die colorierten, die den von Meng mitgelieferten Ätzteilen haushoch überlegen sind. Die Eduard-Teile für das Instrumentenbrett dürften zudem einfacher in der Anwendung sein, weil Meng die Rundinstrumente als Decals bereitstellt, die dann, jedes einzeln für sich, ausgeschnitten und angepasst werden müssen. Auch Eduards farbige Sitzgurte machen einen deutlich feineren Eindruck als die des Kits.

Weitere Ätzteilsets von Eduard liegen bereits für den "Exterior"-Bereich der Me 163B vor, und auch Abdeckmasken gibt es für das "Kraftei". Auch darüber werden wir bald hier bei MV in der Besprechung berichten. Bis dahin!

Eduard - Me 163B S.A.

Eduard - Me 163B S.A.

Eduard - Me 163B S.A.

Eduard - Me 163B S.A.

Fazit:

Mehr geht immer! Mit diesen Teilen ist man für das "Interior" des Meng-Modells gut bedient.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Alexander Jost - 05. Mai 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Me 163B S.A.

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Alexander Jost
Land: DE
Beiträge: 88
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Chevrolet Camaro 2013 und 2017
IKARUS Modellbauausstellung 2018 - Teil 4

Alle 88 Beiträge von Alexander Jost anschauen.