Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Spitfire Mk.II interior self adhesive

Spitfire Mk.II interior self adhesive

(Eduard - Nr. 32818)

Eduard - Spitfire Mk.II interior self adhesive

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:32818 - Spitfire Mk.II interior self adhesive
Maßstab:1:32
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:Juni 2014
Preis:ca. 22 €
Inhalt:
  • 1 Platine mit farbigen, selbstklebenden Fotoätzteilen
  • 1 Platine mit herkömmlichen Fotoätzteilen
  • 1 Stück Klarmaterial mit aufgedruckten Visierscheiben
  • 1 Anleitung in Schwarz-Weiß
Empfohlener Bausatz:Revell

Besprechung:

Eduard - Spitfire Mk.II interior self adhesive

Das aus zwei Platinen bestehende Set enthält eine Reihe von sinnvollen Teilen, um das Detailniveau in Cockpitbereich etwas anzuheben. Wie üblich befinden sich auf der farbigen Platine die neuen Teile für's Instrumentenbrett und die zahlreichen Elemente an den Seitenwänden, alleine hier werden über 30 Einzelteile verbaut. Das Problem der fehlenden Gurte im Bausatz wird genauso elegant gelöst wie der etwas umständliche Zusammenbau des Sitzes selbst. Das Pendant aus Ätzteilen sieht zudem noch ein gutes Stück besser aus als die relativ dicken Teile des Bausatzes. Eine neue Kompasshalterung und ein neues Visier vervollständigen das in der gewohnten Sandwichbauweise gestaltete Instrumentenbrett.

Eduard - Spitfire Mk.II interior self adhesive

Wer die Einstiegsklappe geöffnet bauen will, kann das Bausatzteil komplett durch Ätzteile ersetzen. Für den Steuerknüppel gibt es einen Satz Leitungen, viel besser wird er dadurch aber auch nicht. Neue Rahmenteile für die Kabinenhaube, neue Ruderpedale sowie ein Überzieher für das, was man als Fußablage bezeichnen könnte, runden dieses insgesamt sehr nützliche Set ab. Ganz fertig wird man am Ende dann aber doch nicht sein. Die vielen Kabel, Seilzüge und Leitungen fehlen nach wie vor. 

Eduard - Spitfire Mk.II interior self adhesive

Eduard - Spitfire Mk.II interior self adhesive

Eduard - Spitfire Mk.II interior self adhesive

Eduard - Spitfire Mk.II interior self adhesive

Eduard - Spitfire Mk.II interior self adhesive

Eduard - Spitfire Mk.II interior self adhesive

Eduard - Spitfire Mk.II interior self adhesive

Weitere Bilder

Spitfire Mk.II interior self adhesiveSpitfire Mk.II interior self adhesiveSpitfire Mk.II interior self adhesiveSpitfire Mk.II interior self adhesiveSpitfire Mk.II interior self adhesiveSpitfire Mk.II interior self adhesive

Spitfire Mk.II interior self adhesive

 

Stärken:
  • Viele nützliche Teile
  • Gute Qualität
Schwächen:
  • Keine ersichtlichen, bis auf den Preis, wie immer halt ;)
Anwendung:
  • Mittel

Fazit:

Das Set kann der erste Schritt zu einem hochdetaillierten Cockpit sein. Für die letzte Perfektion muss man aber noch einiges ergänzen.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 13. August 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Spitfire Mk.II interior self adhesive

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mazda 767B
Folland Gnat F.1

Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.