Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Panzerkampfwagen (Somua) 35 S-739 (f)

Panzerkampfwagen (Somua) 35 S-739 (f)

Der französische Panzer Somua S35 im Dienste der Wehrmacht

 - Panzerkampfwagen (Somua) 35 S-739 (f)

Zusammenfassung:

Autor:Jochen Vollert
Verlag:Tankograd Publishing
Erscheinungsjahr:2013
Sprache:Deutsch/Englisch
Inhalt:
  • 72 Seiten
  • 4 Umschlagseiten
  • durchgehende Bebilderung mit 130 s/w Fotos
Preis:14,95€

Besprechung:

Inhalt

Um die Panzertruppe der Wehrmacht an der Front, ausgerüstet mit modernem deutschen Gerät, zu entlasten, wurden für die Kontrolle der besetzten Gebiete und Verstärkung der Panzereinheiten Beutepanzer eingesetzt. Unter den vielen Beutepanzertypen stechen solche französischen Ursprungs heraus, da sie nicht nur in großer Anzahl, sondern auch an allen Fronten eingesetzt wurden. Der Somua S35, von vielen als der beste französische Panzer des Krieges angesehen, sollte auch in deutschen Diensten seine Vorzüge beweisen. Eingesetzt im besetzten Frankreich, Norwegen, Finnland, Jugoslawien und an anderen Fronten diente er in der Partisanenbekämpfung und für Besatzungsaufgaben. Dies ist das erste Buch zum Thema Panzerkampfwagen 35 S - 739 (f), wie der S35 bei der Wehrmacht genannt wurde, und zeigt dessen Technik, Einsatz und Varianten in bisher ungeahnter Breite detailliert auf.

(Tankograd Publishing)

 - Panzerkampfwagen (Somua) 35 S-739 (f)

 - Panzerkampfwagen (Somua) 35 S-739 (f)

 - Panzerkampfwagen (Somua) 35 S-739 (f)

 - Panzerkampfwagen (Somua) 35 S-739 (f)

Fazit:

Empfehlenswerte Publikation mit informativen Texten und guten, aussagekräftigen Fotos. Hiermit werden sowohl Interessenten von Militärtechnik, Militärhistoriker als auch Modellbauer angesprochen und umfangreich informiert.

 - Panzerkampfwagen (Somua) 35 S-739 (f)

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 11. Januar 2014

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Panzerkampfwagen (Somua) 35 S-739 (f)

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog