Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Unterseebootbau

Unterseebootbau

 - Unterseebootbau

Zusammenfassung:

Autor:Ulrich Gabler
Verlag:Bernard&Graefe
ISBN:3-7637-5958-1
Erscheinungsjahr:1997
Sprache:Deutsch
Inhalt:
  • 173 Seiten, gebunden
  • 210 x 250 mm
  • 6 Klapptafeln
  • 59 Fotos und 302 Skizzen
Preis:9,90 Euro

Besprechung:

Wollten Sie schon immer wissen, was passiert wenn einem Ubootfahrer die Blase dr?ckt und das Boot getaucht ist? Brennt es Ihnen geradezu auf den N?geln, zu erfahren, warum bei Wasserbomben s?mtliche Leitungen im Boot platzen? Kennen Sie noch den 'LI' vom U96 und m?chten endlich wissen, was er im Film "Das Boot" eigentlich mit 'Tauchzellen anblasen' meint? Ulrich Gabler gibt mir im vorliegenden Buch 'Unterseebootbau' die Antworten. Klar gegliedert, mit leicht verst?ndlichen, technischen Zeichungen, Querschnitten und Skizzen erl?utert er anhand verschiedener Uboottypen die Grundlagen, die es beim Entwurf eines Ubootes zu beachten gilt. Der Autor spannt dabei einen Bogen aus der Zeit des ersten Weltkrieges bis zum aktuellen U212 der Bundesmarine.

Stärken:

  • technisch komplexe Zusammenh?nge werden leicht verst?ndlich visualisiert
  • sehr gute Bildqualit?t
  • Schnitt- und 3 Seitenzeichnungen verschiedener Uboottypen

Schwächen:

  • nur bedingt f?r den Modellbau geeignet, da der Schwerpunkt auf der Technik beim Original liegt

Fazit:

Wer Ubootmodelle nicht nur baut, sondern auch Interesse an der Technik des Originals hat, dem kann ich dieses ?u?erst preiswerte Buch uneingeschr?nkt empfehlen.

Weitere Infos:

Bezugsquelle: div. Onlineshops, Buchhandel.

 - Unterseebootbau

Diese Besprechung stammt von Thorsten Wieking - 16. November 2005

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Unterseebootbau

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog