Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Porsche 356 B Coupé

Porsche 356 B Coupé

Das erste Serienmodell aus dem Hause Porsche

von Andy Hartung (1:16 Revell)

Porsche 356 B Coupé

Der Porsche 356 markiert die Geburtsstunde des Sportwagenherstellers und ist das erste Serienmodell der Firma.

Porsche 356 B Coupé

Am 7. Juli 1948 erschien der erste Testbericht zum Sportwagen und damit begann die Geschichte des Fahrzeugs, welche erst im April 1965, nach 76.302 gebauten Exemplaren endete. Ferdinand Porsche lies die ersten 50 Fahrzeuge noch von Hand in Aluminium bauen, damals noch in Kärnten, wo er zum Kriegsende hin floh, immerhin war Porsche auch ein berühmter Panzerkonstrukteur. 1950 zog er dann nach Stuttgart zurück, wo Porsche auch bis heute seinen Sitz hat, wenn auch der Hersteller seit 2009 ein Tochterunternehmen der Volkswagen AG ist (wobei VW´s Ursprünge auch bei Ferdinand Porsche liegen).

Porsche 356 B Coupé

Porsche 356 B Coupé

Der Porsche 356 wurde in vier Generationen gebaut, die sich alle äußerlich nur leicht unterscheiden. Diese waren das Urmodell und die Varianten A bis C. Ausgestattet war das Auto mit einem Vierzylinder-Boxermotor, welcher je nach Ausstattung 40 bis 70 PS leisten konnte. Der Coupé wog 810 kg und schaffte es je nach Motorleistung auf 140 bis 170 km/h… zugegeben für heutige Sportwagen ein Witz, aber hier geht es ja auch mehr um die Eleganz.

Porsche 356 B Coupé

Porsche 356 B Coupé

Mein Porsche stammt aus dem Revell Adventskalender 2020, von dem ich ja doch recht begeistert war. Immerhin bin ich ein großer Fan von Adventskalendern. Entsprechend Spaß hat mir auch der Bau gemacht, wobei der Bausatz ohnehin sich klar an Einsteiger richtet und hier und da auch ein wenig vereinfacht worden ist.

Porsche 356 B Coupé

Porsche 356 B Coupé

Der Bau konnte dann im Januar, als großes Nebenprojekt (ja, ich bin da ein wenig komisch, große Modelle laufen bei mir meist als Nebenprojekt) abschließen und entsprechend ziert nun ein weiteres Auto meine Vitrine. Was mir selber sehr missfällt, sind die großen Lücken im Motorraum, aber es fällt im Schrank tatsächlich nicht so auf, zum Glück. Insgesamt aber ein Modell, welches mir doch sehr gefällt.

Porsche 356 B Coupé

Porsche 356 B Coupé

Porsche 356 B CoupéPorsche 356 B CoupéPorsche 356 B CoupéPorsche 356 B CoupéPorsche 356 B CoupéPorsche 356 B CoupéPorsche 356 B Coupé
Porsche 356 B Coupé

Porsche 356 B Coupé

 

Andy Hartung

Publiziert am 09. February 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Porsche 356 B Coupé

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog