Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Zlin Z-226

Zlin Z-226

von Rico Christmann (1:72 Aeroteam)

Zlin Z-226

Original:

Die mit Doppelsteuerung ausgestattete Z-226 Trener des tschechoslowakischen Herstellers Zlin wurde ab 1955 gebaut. Von ihr wurden um die 360 Exemplare gefertigt, von denen viele exportiert wurden. Auch die Gesellschaft für Sport und Technik (GST) der DDR nutze diesen Typ zur Schulung sowie zum Schleppen von Segelflugzeugen. Bei einsitzigem Betrieb wird das Flugzeug wegen der besseren Schwerpunktlage vom hinteren Sitz aus geflogen. Bei Rund- bzw. Gästekunstflügen sitzt der Fluggast auf dem vorderen Sitz.

Zlin Z-226

Modelle:

Die Modelle wurden vor langer Zeit aus Bausätzen von Aero Team (gibt es nicht mehr) gebaut. Mit den beiliegenden Decals lässt sich u.a. die Maschine mit ungarischer Kennung bauen. Nachdem ich selbst mal in einem Trener mitgeflogen bin, musste natürlich auch ein Modell von diesem Exemplar her. Die D-EWIA (ex DDR-WIA der GST) gehört heute dem Aeroclub Gera. Seit ein paar Jahren trägt sie allerdings eine andere Bemalung. Die Decals sind aus der Restekiste selbst zusammengestellt.

Foto: AutorZlin Z-226Zlin Z-226Zlin Z-226Zlin Z-226Zlin Z-226Zlin Z-226

Foto: Autor

Foto: Autor 

Rico Christmann

Publiziert am 22. November 2014

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Zlin Z-226

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog