Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > Unimog L1300

Unimog L1300

von Frank Meißner (1:72 Ace)

Unimog L1300

Wohlbekannt in der Bundeswehr duüfte der Unimog L1300 sein. Dieser wird hauptsächlich in der Pritschenversion benutzt. Hier stelle ich das Kfz als Sanitätsfahrzeug vor.

Unimog L1300

Als ich die Verpackung von ACE oeffnete, war ich zunächst positiv überrascht. Alle Teile sind sauber gegossen und es liegt eine Platine mit Ätzteilen bei. Dieser erste Eindruck änderte sich aber bald beim Zusammenbau. Die Passgenauigkeit der Teile ist mehr als schlecht und erforderte erhebliches Nacharbeiten.

Unimog L1300

Die Fahrerkabine passte dabei überhaupt nicht auf das Chassis. Kurz bevor ich einen Hammer zu Hilfe nehmen wollte, habe ich mich entschieden, den Bau für ein paar Monate auf Eis zu legen. Nun endlich habe ich den Unimog fertiggestellt und möchte ihn hier praesentieren.

Unimog L1300

Die Bauanleitung zeigt nicht das Zusammenfügen der einzelnen Teile in mehreren Schritten wie sonst üblich. Dargestellt wird das Modell in fast zusammengebautem Zustand, so dass der Modellbauer mehr oder weniger ein Puzzle vor sich hat.

Unimog L1300

Es wäre sehr zu begrüssen, wenn sich Revell bewegen könnte, das Sortiment an BW-Modellen weiter auszubauen. Hier würde ich mir den Iltis und natürlich den Unimog in verschiedenen Varienten wünschen.

Unimog L1300

Frank Meißner

Publiziert am 27. January 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > Unimog L1300

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog