Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > M2 Bradley

M2 Bradley

IFV

von Markus Hinz (1:35 Tamiya)

M2 Bradley

Ich zeige hier den Bradley IVF von Tamiya im Maßstab 1:35. Leider ist dieser Bausatz nicht mehr regulär erhältlich. Aber bei Ebay und Konsorten kann man ihn noch ersteigern. Das Modell ist aus der Schachtel heraus gebaut.

M2 Bradley

Der Bausatz ist sehr gut gespritzt und läßt sich leicht bauen. Er überzeugt mit einer reichhaltigen Zahl an Decals, die leider etwas zu dick sind und daher ein Silvern verursachen. Als Lackierung habe ich eine MERDC Tarnung (USA/Europa Winter) gewählt. Die Farben für die MERDC-Lackierung sind von Tamiya. Als Grundfarbe diente Desert Yellow (XF-59), die grünen Flecken sind mit Khaki (XF-49) gemacht, welches mit etwas Weiß aufgehellt wurde. Die schwarzen Krähenfüße sind mit Mattschwarz (XF-1) gemacht, das Weiß ist XF-2 von Tamiya. Für die Inneneinrichtung wurde eine Farbe von Gunze, White Green (H31) genutzt, die direkt aus dem Glas verwendet wurde.

M2 Bradley

Um die Farben nicht so grell wirken zu lassen, wurde ein einfaches Washing mit stark verdünnter Tamiyafarbe NATO-Black (XF-69) gemacht. Die Verschmutzung wurde mit CMK-Farbpulvern erstellt. Erst wurde eine Mischung aus Light Earth (SD 08), Sandy Dust (SD 03) und Brick Dust (SD09) angerührt. Diese wurde mit Isopropanol stark verdünnt und mit der Airbrush wolkenförmig aufgetragen. Dieselbe Mischung von Farbpigmenten wurde danach mit Model Master Klarlack Matt zu einer nicht zu flüssigen Suppe angerührt. Diese wurde mit einem harten Borstenpinsel aufgetragen.

M2 Bradley

M2 Bradley

M2 Bradley

M2 Bradley

M2 Bradley

M2 Bradley

Markus Hinz

Publiziert am 25. May 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > M2 Bradley

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog