Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Irgendwo in Nordafrika, 1942

von Achim Pörtner (1:48 Revell)

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Jeder, der gerne seine Modelle in einem Diorama zeigt, kennt die Situation: man sieht eine Fotografie oder einen Filmausschnitt mit einer interessanten Darstellung und schon geht es los. So geschehen bei mir, als ich folgendem Foto von Joachim Marseille ansichtig wurde:

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Da fiel mir sofort der Figurenbausatz von Legend (Marseilles einhundertster Abschuß) ein, der den Weg bei der letzten Ausstellung zur mir gefunden hatte. Erst jetzt fiel mir auf, wie akkurat der Modelleur von Legend gearbeitet hatte.

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Trotz aller Vorbehalte, die ich gegen die „gelbe 14“ (es gibt halt zu viele von denen in jedem Maßstab und auch zum Piloten und Maschine ist alles schon gesagt, ansonsten verweise ich auf meine fleißigen Kollegen hier) hatte, griff ich mir aus dem „109er-Stapel“ in meinem Bausatz-Vorrat, die 109 F2/4 von Revell in 1:48. Dieser war vorher von ICM produziert worden.

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Bis auf Gurte und ein paar Drähten wurde alles aus der Schachtel gebaut. Der Bau ging entspannt von der Hand. Spachtelmasse mußte nur geringfügig eingesetzt werden. Da der Bausatz auch die Nachbildung des Motors enthielt, sollte das Lackieren des hundertsten Abschußes mit einer Wartungsszenerie gekoppelt werden.

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Die passenden Figuren hierzu kamen von Verlinden und passen sich in Punkto Bekleidung und Haltung hervorragend in die Szenerie ein.

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Als optischer Gegenpart waren dann das Zelt und der sich im Liegestuhl lümmelnde Kamerad von Preiser zu wenig,

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

daher kam der Kübelwagen von Tamiya mit Ballonreifen (nein, nicht mit Aufschrift „OTTO“) nebst Fahrer und Pilot als Ergänzung zum Einsatz.

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Bemalt wurde mit Acrylfarben von Lifecolor und Vallejo, sowie Ölfarben für die Hautflächen der Figuren.

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Der Dioramaboden besteht aus gesiebten Mörtel, der nach dem Trocknen mit verschiedenen Sandtönen gebrusht wurde.

Der Wagen und das Flugzeug wurden dann noch dezent gealtert. Ein britischer „Beute“-Starterwagen und diverse Ausrüstungsgegenstände ergänzen die Szenerie.

Messerschmitt Bf 109 F-2/4

Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach sehen lassen und ich hoffe, dass auch der ein oder andere Bastelkollege Gefallen daran findet. Austausch und Anregungen hierzu gerne unter achim.poertner at freenet punkt de

Achim Pörtner

Publiziert am 11. March 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 F-2/4

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog