Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Dornier Do 22

Dornier Do 22

von Rainer Kijak (1:72 RS Models)

Dornier Do 22

Ich habe mir letztens das Modell des Seeaufklärers Do 22 bestellt und musste mich sofort an den Bau dieses interessanten Flugzeuges wagen. Ich habe mich für die finnische Version entschieden, um mal einen anderen Farbtupfer zu bringen. Das Seeflugzeug gehörte zur finnischen 3/lev 6, im Winter 1942 und war vorher noch unter D-OXWF registriert, hier allerdings noch mit Radfahrwerk.

Dornier Do 22

Nach einer Bedarfsausschreibung der Reichsministerien, die ein dreisitziges Aufklärungs- und leichtes Bombenwasserflugzeug forderten, wurde das Flugzeug 1932 entwickelt. Der Umbau von Rad auf See war bei diesem Flugzeug problemlos möglich. Die Do 22 schaffte es aber nicht in den operativen Einsatz bei Luftwaffe und wurde für den Export freigegeben. So erhielt Jugoslawien, Griechenland, Lettland und Finnland jeweils 12 Flugzeuge. Mehr Interessantes kann im www nachgelesen werden.

Dornier Do 22

Noch eine Anmerkung zu diesem frühen finnischen Hoheitsabzeichen: es hat nichts mit dem unsäglichen Zeichen der Nazis zu tun.

Während des Bürgerkrieges, der nach der Unabhängigkeitserklärung von Russland ausbrach und in dem sich auch das deutsche Kaisereich umfangreich engagierte, bekamen die „Weißen“, wie die Truppen der legitimen Regierung genannt wurden, von dem schwedischen Grafen Erik van Rosen ein Flugzeug geschenkt. Der begüterte Aristokrat, auf dessen großzügige Hilfe Finnland jahrzehntelang vertrauen konnte, kaufte eine Thulin Typ D direkt von der Fabrik in Schweden. Auf dem Flugzeug wurde das Glückssymbol der Familie Rosen aufgemalt, ein blaues Hakenkreuz. Das Emblem sollten bis 1944 alle Maschinen der finnischen Luftwaffe tragen.

Dornier Do 22

Das Modell ließ sich problemlos bauen, allerdings habe ich noch die Verspannung der Schwimmerstreben nach Fotos nachgebaut. Ebenso wwurde der Antennenmast auf dem Flügel aus einem dünnen Nagel gefeilt, da das Plastikteil sich beim Spanndraht bog. Eine Wasserbombe habe ich auch noch angebracht, wie es auf einem Foto gut zu sehen war.

Dornier Do 22

Der Anstrich ist ebenfalls Fotos nachempfunden und deckt sich nicht mit der Bauanleitung. Sowieso hatte jedes finnische Flugzeug den gleichen Farbtonanstrich, doch immer in einem anderen Muster, wie auch zu erkennen war. Für die Unterseite habe ich Alu von Revell Aqua genommen und für die Oberseiten Grün HU 30 und schwarz Revell 8. Das Diorama sieht noch etwas trostlos aus, ich werde das nochmal überarbeiten.

Dornier Do 22Dornier Do 22Dornier Do 22Dornier Do 22Dornier Do 22Dornier Do 22

Dornier Do 22

 

Rainer Kijak

Publiziert am 21. May 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Dornier Do 22

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog