Du bist hier: Home > Galerie > Günter Kallenbach > Heinkel He 178 V1

Heinkel He 178 V1

von Günter Kallenbach (1:72 Condor)

Heinkel He 178 V1

Zum Erstflug der He-178 V1 vor 75 Jahren habe ich das Modell gebaut. Es ist der Bausatz von Condor in 1:72.

Nachdem im Jahr 1937 der erste Düsenmotor He-S1 bei der Firma Heinkel getestet wurde, erprobte man eine Weiterentwicklung dieses Motors unter der Bezeichnung He-S3b. Dieser wurde dann in das dafür gebaute Flugzeug eingebaut und im Flug erprobt.Der Erstflug der He-178 V1, so die Typenbezeichnung, fand am 27. August 1939 statt. Pilot war Erich Warsitz, er absolvierte zwölf Flüge erfolgreich, dabei erreichte er eine Geschwindigkeit von ca.600 km/h.

Zum Modell von der Firma Condor, das schon vor einigen Jahren heraus kam und damals auch mit Ätzteilen geliefert wurde, gibt es kaum Kritik. Nur das Fahrwerk hat nicht so gut gepasst. Lackiert habe ich mit Revell 99 Silber und 374 Hellgrau.

Heinkel He 178 V1

Heinkel He 178 V1

Günter Kallenbach

Publiziert am 05. December 2014

Du bist hier: Home > Galerie > Günter Kallenbach > Heinkel He 178 V1

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog