Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär WK2 > Spitfire Camo Scheme A

Spitfire Camo Scheme A

(Eduard Mask - Nr. EX469)

Eduard Mask - Spitfire Camo Scheme A

Produktinfo:

Hersteller:Eduard Mask
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:EX469 - Spitfire Camo Scheme A
Maßstab:1:48
Kategorie:Sonstiges
Erschienen:June 2015
Preis:ca. 17 €
Inhalt:
  • 2 vorgeschnittene Bögen Maskierfolie
  • Anleitung
Empfohlener Bausatz:
  • Airfix A05126

Besprechung:

Eduard Mask - Spitfire Camo Scheme A

Maskierarbeiten machen einen gefühlt großen Teil beim (Flugzeug)modellbau aus, und es dauert stets viel länger, etwas abzukleben, als es tatsächlich zu lackieren.

Zudem entsprachen viele Tarnschemen zumindest in der Theorie genauen amtlichen Vorlagen, und diesen wurde häufig bereits ab Werk gefolgt.

Diese sauber vorgeschnittenen Lackiermasken sollten das Anlegen eines sauberen und korrekten britischen Tarnschemas vom Typ "A" auf einem der neuen Airfix-Modelle deutlich erleichtern.

Die Anleitung ist  klar gegliedert und verständlich. Es wird darauf hingewiesen, die Auspuffrohre erst nach dem Anbringen des Tarnschemas einzubauen.

Die Maskierfolien decken übrigens diejenigen Bereiche am Modell ab, die bis 1941 braun, also "dark earth", und ab dann "ocean grey" zu lackieren waren, auch wenn das in der Anleitung anders aussieht. Es ist also zuerst braun oder grau zu lackieren, dann wird abgeklebt, und danach wird grün lackiert.

Eduard Mask - Spitfire Camo Scheme A

Für wen ist dieses Set nun geeignet?

Zuerst hat die Sache ihren Preis, der bezahlt sein will.

Zudem ist erforderlich, dass das zu bauende Flugzeug tatsächlich das genaue Tarnschema Typ A trug, und nicht etwa den Typ B oder eine individuelle Modifikation davon. Hier kann nur Recherche helfen.

Stärken:
  • Deutliche Arbeitserleichterung
Schwächen:
  • Teuer
  • Nur anwendbar, wenn tatsächlich das amtliche Schema vorlag
Anwendung:
  • Klarer Ablauf

Fazit:

Wer eine ganz saubere Spitfire mit dem amtlichen Tarnmuster bauen will - und die Mehrausgabe nicht scheut - ist hier goldrichtig!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Frank Spahr - 21. July 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär WK2 > Spitfire Camo Scheme A

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Spahr
Land: DE
Beiträge: 62
Dabei seit: 2005
Neuste Artikel:
North Sea Fishing Trawler
Supermarine Spitfire MK. I

Alle 62 Beiträge von Frank Spahr anschauen.

Mitglied bei:
VMF-06
Modellmarine / IG Waterline