Du bist hier: Home > Neues > Archiv Februar 2019

Februar 2019

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht der Beiträge die Februar 2019 auf Modellversium veröffentlicht worden sind.

2019
JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
 
Donnerstag, 21. Februar 2019
  • Eine Nautilus von Siegfried Mühlnikel kennen wir ja schon. Sein neues Modell im Maßstab 1:72 ist eine Wiedergabe des U-Bootes aus dem Disney-Film von 1954.
Galerie: Nautilus
  • Irgendwie wirkt der Afrikakorps-Soldat recht rat- und machtlos der Situation gegenüber, in die ihn Marcel Groot mit seinem Mercedes L 3000 gestellt hat.
Galerie: Mercedes L 3000
  • Heute haben wir einen weiteren Tipp von einem unserer Leser für euch, Josef Nevole zeigt uns eine Methode wie man selbst angefertigte Abziehbilder herstellen kann ohne dass man dafür die teuren Blankobögen kaufen muss.
Modellbau Tipps und Tricks: Selbst angefertigte Abziehbilder
Mittwoch, 20. Februar 2019
  • Als weitere Abart der E-Serie und somit nie realisierten Papiertiger sehen wir heute den E-100 Flakpanzer von Michael Franz.
Galerie: E-100 Flakpanzer
  • Im vierten Teil zur Spielwarenmesse Nürnberg 2019 präsentiert uns Wolfgang Hartung unter anderem die Neuheiten von Hasegawa, Toro Model, Plusmodel und von Hauler/Brengun.
Galerie: Spielwarenmesse Nürnberg 2019 Teil 4
  • Eine sehr farbenfrohe Lackierungsvariante hat sich Thomas Dietze für seine Morane-Saulnier MS.406 ausgesucht.
Galerie: Morane-Saulnier MS.406
Dienstag, 19. Februar 2019
  • Roland Sachsenhofer hat mit dieser Saab Lansen B Prototyp schon das zweite Exemplar dieses schwedischen Kampflugzeuges gebaut. Diesmal kamen die Formen von Hobby Boss zum Zug.
Galerie: Saab Lansen B Prototyp
  • Das Besondere an WWI-Flugzeugen ist sicher die mitunter sehr phantasievolle Farbgebung. Auch Frank Barkhofen ist diesem Reiz erlegen, wie er in dem Bericht über seine Nieuport 11 erläutert.
Galerie: Nieuport 11
  • Auch schon fast ein Oldtimer ist der Airbus A310-324 von Johannes Wipauer, das Modell dieses ersten Widebody für Austrian entstand aber 2018.
Galerie: Airbus A310-324
Montag, 18. Februar 2019
  • Mittlerweile haben sich die Steirischen Modellbautage als Auftaktveranstaltung in Österreich etabliert. Was auf den SteMoT 2019 so los war, hat Peter Fritz für uns dokumentiert.
Galerie: SteMoT 2019
  • Eine längere schöpferische Pause hat Jürgen Kainz eingelegt. Jetzt meldet er sich mit einem AAV7P, seinem ersten modernen Militärfahrzeug auf MV, zurück.
Galerie: AA7VP
  • Unter dem Namen The Bates Mansion bietet Polar Lights im Maßstab 1:87 das Wohnhaus von Norman Bates aus dem bekannten Film PSYCHO als Bausatz an. Bernd Heller stellt uns den Bausatz vor und erinnert sich auch an einen Urlaub in den USA...
Kit-Ecke: The Bates Mansion
Samstag, 16. Februar 2019
  • Mit einer Suchoi Su-11 in Naturmetall beschert uns Andreas Hermanns sein erstes Modell im neuen Jahr.
Galerie: Suchoi Su-11
  • Im dritten Teil unserer Berichterstattung zur Spielwarenmesse Nürnberg 2019 macht Wolfgang Hartung Station bei Master Box, Revell, Hobby Boss und Trumpeter.
Galerie: Spielwarenmesse Nürnberg 2019 Teil 3
  • Eine optische Aufwertung für jedes dafür passende Modell dürfte das fein ausgearbeitete Rohr für 2 cm Flak 38 von Schatton sein, das Olaf Krabbenhöft unter die Lupe genommen hat.
Kit-Ecke: Rohr für 2 cm Flak 38
  • Heuer jährt sich zum 50. mal die erste Mondlandung. Dies war für Tom Klose Anlass genug, die fast ebenso alten Astronauten von Airfix in Angriff zu nehmen.
Galerie: Astronauten
Freitag, 15. Februar 2019
  • Peter Hochstrassers Fokkerplage geht weiter! Mit der zweiten Serie zeigt er uns fünf Fokker D.VII aus verschiedenen Jagdstaffeln, womit er seinem ihm selbst gesetzten Ziel wieder einen Schitt näher kommt.
Galerie: Fokker D.VII
  • Als erweiterte und modernisierte Version des bekannten tschechischen Modelles war der Pz.Kpfw. 38 D konzipiert. Erst Amusing Hobby hat das Projekt verwirklicht, und zwar in 35facher Verkleinerung, wovon Mario Möhring sein Modell gebaut hat.
Galerie: Pz.Kpfw. 38 D
  • Mit der Ilyushin IL-76 brachte Zvezda wieder ein Top Modell auf den Markt, welches seines gleichen sucht. Marco Coldewey präsentiert und dieses Flugzeug in Verbindung mit der Libyan Arab Airlines.
Galerie: Ilyushin IL-76
Donnerstag, 14. Februar 2019
Galerie: Spielwarenmesse Nürnberg 2019 Teil 2
  • Erneut hat Martin Deuretsbacher ein höchst filigranes Modell im kleinen Schiffsmaßstab geschaffen. Diesmal präsentiert er uns mit SMS Ulan einen Torpedobootzerstörer der k.u.k. Kriegsmarine.
Galerie: SMS Ulan
  • Die Henschel Hs 129 B-1 war die erste zur Einsatzreife gelangte Version des "fliegenden Büchsenöffners". Josef Nevole hat den Italeri-Bausatz eingehend inspiziert.
Kit-Ecke: Henschel Hs 129 B-1
Mittwoch, 13. Februar 2019
  • Als europäischer Humvee darf der IVECO LMV gelten. Markus Schwery hat das Italeri-Modell im Maßstab 1:35 gebaut.
Galerie: IVECO LMV
  • Auch in Australien gab es Stock Car-Rennen, dort hieß die Serie dann AUSCAR. Mit dem Chevrolet Monte Carlo hat Thomas Lutz einen Protagonisten mit den landesspezifischen Änderungen gebaut.
Galerie: Chevrolet Monte Carlo
  • Recht eigenwillige und futuristische Formen sind charakteristisch für unbemannte ferngesteuerte Fluggeräte. So ließ auch Marcos Felipe beim Eigenbau seiner beiden Drohnen der Phantasie freien Lauf.
Galerie: Drohnen
Dienstag, 12. Februar 2019
  • Als einziges erhaltenes Exemplar des U-Boot Typs IX C steht U 505 in einem Museum in Chicago. Markus Gruber hat das Vorbild in ein sehenswertes Modell umgesetzt.
Galerie: U-Boot Typ IX C
  • Mit UFO - I want to believe bringt Atlantis Models ein weiteres UFO-Modell auf den Markt. Freunde der "X-Files" werden sich über den Bausatz freuen, auch wenn er einen "großen Bruder" hat. Details berichtet uns Bernd Heller.
Kit-Ecke: UFO - I want to believe
  • Eigentlich als Entspannungsprojekt im Weihnachtsurlaub gedacht, bereitete Revells Airbus A380-800 allein durch seine schiere Größe Patrick Kirchesch sowohl beim Bau als auch beim Fotografieren einige Probleme. Dennoch sind stimmungsvolle Ergebnisse entstanden.
Galerie: Airbus A380-800
Montag, 11. Februar 2019
  • Auf Grund der fragwürdigen Fahreigenschaften fielen die meisten M151 MUTT der Schrottpresse zum Opfer. Eine Fernsehserie über die Aufarbeitung überlebender Fahrzeuge war für Karl Heinz Schlosser Anlass genug, das Tamiya-Modell zu bauen.
Galerie: M151 MUTT
  • Mit einem Modell der Percival Vega Gull zeigt Rico Christmann wieder eine einmotorige Zivilmaschine aus der Vorkriegszeit.
Galerie: Percival Vega Gull
  • Mit dem alten S-55 Kit von Revell kann nur eine frühe Version gebaut werden. Melgg Lütschg zeigt uns den H-19-2 cranked tail boom von Lone Star Models, der die Darstellungsmöglichkeiten erheblich erweitert.
Kit-Ecke: H-19-2 cranked tail boom
Samstag, 09. Februar 2019
  • Mit der Auswahl der richtigen Farbtöne hat sich Andreas Hess bei seiner Nakajima B5N Kate von Hasegawa sehr viel Mühe gemacht.
Galerie: Nakajima B5N Kate
  • Die Kritiken über den Bausatz des Peterbilt 379 Wrecker sind nicht gerade berauschend. Im Gegensatz dazu können die daraus entstandenen Ergebnisse voll überzeugen, so auch das Modell von Michael Töpfer.
Galerie: Peterbilt 379 Wrecker
  • Der F-117 A Stealth Fighter war das weltweit erste einsatzbereite Flugzeug, das sich umfassende Tarnkappentechnik zunutze machte. Andy Hartung stellt uns das Revell-Modell vor, das kurz nach Bekanntwerden der Existenz des Originales auf den Markt kam.
Kit-Ecke: F-117 A Stealth Fighter
Freitag, 08. Februar 2019
  • Das Sd.Kfz. 9 bewährte sich auf Anhieb hervorragend, so ist es bis zum Schluss unverändert gebaut worden. Alex Grivonev zeigt uns von dem schwersten deutschen Halbkettenfahrzeug ein Modell in 72facher Verkleinerung. 
Galerie: Sd.Kfz. 9
  • Heute starten wir unseren diesjährigen Rundgang über die Spielwarenmesse Nürnberg. Unser Messereporter Wolfgang Hartung hat wieder viele Eindrücke gesammelt und zahlreiche Gespräche geführt.
Galerie: Spielwarenmesse Nürnberg 2019 Teil 1
  • Ihre gesamte Auslegung machte die Gee Bee R1 Racer zu einem Flugzeug, das sehr schwer zu fliegen war. So wurde auch die Nr. 11, das Vorbild von Rainer Kijaks Modell, während der Bendix Trophy im Jahr 1933 bei einem Flugunfall zerstört.
Galerie: Gee Bee R1 Racer
Donnerstag, 07. Februar 2019
  • Ein ganz schöner Brocken und nicht gerade in Japanqualität hergestellt ist Rodens 72er Antonov An-12. Was es beim Bau zu beachten gibt, erläutert Björn Mundhenk in seinem Bericht.
Galerie: Antonov An-12
  • Im Jahr 2019 sind genau 50 Jahre seit der ersten Mondlandung vergangen. Der Bausatz Man in Space Rocket Collection zeigt auch die weniger bekannten Schritte auf dem Weg zu diesen Erfolg.
Kit-Ecke: Man in Space Rocket Collection
  • In ihrer Rolle als Jagdbomber bewährte sich die Hawker Hurricane Mk.IIC auch in Nordafrika sehr gut. Eine Szene vor einem Einsatz stellt Klaus Jeske in seinem Diorama dar.
Galerie: Hawker Hurricane Mk.IIC
Mittwoch, 06. Februar 2019
  • Den Namen einer großen Fahrerdynastie zu tragen ist nicht automatisch die Garantie für Erfolg. Diese Erfahrung machte auch Dale Earnhardt jr., dessen 2006 Chevrolet Monte Carlo SS Vorbild für Bernd Oehlings Modell ist.
Galerie: Chevrolet Monte Carlo SS
  • Mit einer Leistung von 1500 PS und 420 km/h Spitzengeschwindigkeit ist der Bugatti Chiron ein Sportwagen der Superlative. Ähnliches sagt Michael Franz dem Multimedia-Bausatz von Alpha Models nach.
Galerie: Bugatti Chiron
  • Mit dem Leopard 1 von Revell hat Stefan Zimmermann erste Erfahrungen beim Bau von Kettenfahrzeugen gesammelt.
Galerie: Leopard 1
  • Dierk Hemminghaus beginnt, seinem niederländischen Kollegen Konkurrenz zu machen. Mit einem Bogen für ein Papiermodell als Vorlage ist die Fokker F-28 fast komplett im Eigenbau entstanden.
Galerie: Fokker F-28
Dienstag, 05. Februar 2019
  • Der Sturmpanzer VI, umgangssprachlich auch „Sturmtiger“ genannt, ist das erste Modell von Marcos Felipe auf MV, das nicht im Eigenbau entstanden ist. Aber auch hier hat er sich etwas Besonderes für uns einfallen lassen.
Galerie: Sturmpanzer VI
  • Ein ungewohnter Anblick: NASA-Logo, Sternenbanner und zyrillische Schrift auf der Proton-K Zarya von Johannes Wipauer. Das Modell zeigt jene Rakete, mit der der erste Teil der Raumstation ISS ins All transportiert wurde.
Galerie: Proton-K Zarya
  • Am Ende des Zweiten Weltkrieges war die Experimentierfreude bei deutschen Flugzeugbauern schier grenzenlos, sehr zur Freude von Thomas Brückelt, der mit der Blohm & Voss BV P.209.02 einen weiteren Exoten in seine Vitrine stellen kann.
Galerie: Blohm & Voss BV P.209.02
Montag, 04. Februar 2019
  • Über jeden unversehrt zurückgelassenen T-34/76 dürfte damals auf deutscher Seite große Freude geherrscht haben. In Roman Rieger-Grepls Diorama begutachten Wehrmachtssoldaten die inneren Werte des Fahrzeuges.
Galerie: T-34/76
  • Vor über 60 Jahren wurde mit einer Jupiter C der erste amerikanische Satellit an sein Orbit gebracht. Johannes Wipauer zeigt den ebenso historischen Bausatz dazu.
Kit-Ecke: Jupiter C
  • Trotz vieler Schwächen im Detail punkten historische Bausätze oftmals mit einer schön nachgebildeten Oberflächenstruktur. Nichimos Mitsubishi A5M4 ist ein Beispiel hierfür, Tom Klose hat ein sehenswertes Modell aus dem Kit gebaut.
Galerie: Mitsubishi A5M4
Samstag, 02. Februar 2019
  • Viele Modellbauer dürften einen Vorbildtyp haben, der mit ihren Modellen immer wieder thematisiert wird. Wolfgang Warnholtz´ Liebling ist die Douglas DC-6, mit der er seinen Einstand bei MV gibt. Herzlich willkommen!
Galerie: Douglas DC-6
  • Eine große Markenvielfalt machte die IMSA-Serie bei den Zuschauern sehr beliebt. Hier starteten Prototpen wie der 1983 Ford Mustang GTP, den Thomas Lutz heute vorstellt.
Galerie: 1983 Ford Mustang GTP
  • Auch auf amerikanischer Seite besann man sich, den Sherman stärker zu bewaffnen, um den schweren deutschen Panzern begegnen zu können. Das Ergebnis war der M4A1 Sherman mit langer 76 mm Kanone, den Andy Hartung als Bausatz von Revell vorstellt.
Kit-Ecke: M4A1 Sherman
Freitag, 01. Februar 2019
  • Von John Haas bekommt man kaum ein Modell zu sehen, das "von der Stange" wäre. So dürfte eine einzigartige Sammlung entstanden sein, aus der diesmal ein Umbau von Inpacts Hawker Fury zu sehen ist.
Galerie: Hawker Fury
  • Auch wenn Revells Lockheed F-19 Stealth Fighter schon alt und "nur" ein What if-Modell ist, hat sich Andy Hartung eine Menge Arbeit mit dem Bau gemacht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Galerie: Lockheed F-19 Stealth Fighter
2019
JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
 
Du bist hier: Home > Neues > Archiv Februar 2019

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog