Du bist hier: Home > Neues > Archiv Juni 2019

Juni 2019

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht der Beiträge die Juni 2019 auf Modellversium veröffentlicht worden sind.

2019
Januar Februar März April MaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
 
Samstag, 15. Juni 2019
  • Als neuesten Vertreter von Stefan Zimmermanns Langzeitprojekt dürfen wir eine türkische F-84F Thunderstreak bewundern, die aus einem Bausatz-Oldie von Monogram entstand.
Galerie: F-84F Thunderstreak
  • Ursprünglich als Kinderspielzeug gedacht, waren Atlantic-Kits wie der Russian T-34/85 einfach gestrickt und aus Weichplastik hergestellt. Wie der mittlerweile nur noch zu Sammlerpreisen erhältliche Bausatz zu bewerten ist, erläutert Tom Klose in seinem Bericht.
Kit-Ecke: Russian T-34/85
  • Immer wieder ranken sich Gedankenspiele darum, wie Waffenentwicklungen ausgesehen hätten, wäre der 2. Weltkrieg noch länger weitergegangen. Eine 28 cm Kanone auf E-75 Lastenträger ist Michael Franz´ Idee dazu.
Galerie: 28 cm Kanone auf E-75 Lastenträger
Freitag, 14. Juni 2019
  • Mit dem Panavia Tornado IDS hat das Jagdbombergeschwader 31 „Boelcke“ einen Rekord erzielt, der mit einer sonderlackierten Maschine gefeiert wurde. Ralf Helgert hat das Modell dazu gebaut.
Galerie: Panavia Tornado IDS
  • Der Renault FT 75BS ist ein Ableger des FT-17, der anstelle der 37mm Kanone ein 75mm Geschütz als Hauptbewaffnung besaß. Flyhawk hat diese erste Sturmgeschütz der Geschichte nun in 1/72 als Doppelpack herausgebracht.
Kit-Ecke: Renault FT 75BS
  • Auf der Suche nach Exoten im Bonsai-Maßstab hat Matthias Pohl mittlerweile Indiana Jones-mäßige Qualitäten entwickelt. So ist er auf den italienischen Hersteller HERO-Models gestoßen, dessen USAF Airfield Equipment er uns heute vorstellt.
Galerie: USAF Airfield Equipment
Donnerstag, 13. Juni 2019
  • Das neueste Modell von Werner Thümling ist eine Messerschmitt Bf 109 F-4, die er in eine mit viel Sinn fürs Detail gestaltete Szene eingebettet hat.
Galerie: Messerschmitt Bf 109 F-4
Kit-Ecke: 3t German Cargo Truck (early flatbed) V-3000S
  • Zu Beginn ihrer Karriere galt die PZL P.7a als sehr moderner Jäger, der auch nach Rumänien exportiert wurde. Die Gründe, warum Tom Klose sich für diese Version entschieden hat, erfahren wir in seinem Bericht.
Galerie: PZL P.7a
Mittwoch, 12. Juni 2019
  • Mit einer Dornier Do 215B-4 fügt Rainer Kijak die Aufklärervariante seiner Sammlung hinzu.
Galerie: Do 215B-4
  • Mit dem Set All Chilean Air Force's F-16 des neuen Herstellers TG-Decals lassen sich nicht alltägliche F-16 darstellen. Manuel Leyva hat sich das Set genauer angeschaut.
Kit-Ecke: All Chilean Air Force's F-16
  • So ganz sang- und klanglos wollte Peter Hochstrasser seine letzten vier Modelle dann doch nicht in einen Sammelbeitrag stecken. Hier nun also - Tatatataaa - die dreißigste Fokker D.VII aus seiner Hand!
Galerie: Fokker D.VII
Dienstag, 11. Juni 2019
  • Im Zusammenhang mit dem Hersteller denkt man zunächst an Elektrotechnik aller Art. Mit der Siemens-Schuckert D.III baute die Firma im Ersten Weltkrieg auch ein leistungsfähiges Jagdflugzeug, von dem uns Frank Barkhofen eine hervorragende Verkleinerung in 1:48 zeigt.
Galerie: Siemens-Schuckert D.III
  • Moderne Jettrainer gibt es viele als Modell. Jettrainer aus Fernost sind rar. Mit dem Chinese JL-8/K-8 Karakorum hat Trumpeter nun Abhilfe geschaffen. Was den Bausatz ausmacht, verrät uns heute Manuel Leyva.
Kit-Ecke: Chinese JL-8/K-8 Karakorum
  • Mit schöner Regelmäßigkeit folgen auf Andy Hartungs Kitbesprechungen die gebauten Modelle, wie hier die M7 HMC Priest.
Galerie: M7 HMC Priest
Samstag, 08. Juni 2019
  • Die "Fliegende Tonne" hat Roland Sachsenhofer schon als Kind fasziniert. Im Maßstab 1:48 zeigt er hier eine Saab J29 der österreichischen Luftstreitkräfte, die aus dem Bausatz von Pilot Replicas entstanden ist.
Galerie: Saab J29F "Fliegende Tonne"
  • Mazda ist seit Jahrzehnten auch in Europa wohlbekannt, und Fahrzeuge dieser Marke häufig zu sehen. Eine Ausnahme dürfte der '58 Mazda K360 sein, nicht nur wegen der Rechtssteuerung.
Kit-Ecke: '58 Mazda K360
  • Wie hier schon öfter angemerkt, ist Academy und CMK bei diesen kleinen Helikoptern eine gute Synthese. Auch der AH-6F Little Bird von Thomas Brückelt entstand auf diese Weise.
Galerie: AH-6F Little Bird
  • Fahrzeuge sieht man bei Marco Coldewey nicht oft, eine Ausnahme bildet dieser Maz-537.  
Galerie: Maz-537
Freitag, 07. Juni 2019
  • Fabrikneu und sauber kann (fast) jeder, aber eine abgeranzte Karre zu bauen, ist schon eine andere Hausnummer. Marcus Kitor hat da richtig Spass dabei, wie man an seinem Ford Deluxe Coupe 1948 sieht.
Galerie: Ford Deluxe Coupe 1948
  • Welche Kuriosität das German Anti-aircraft (AA) Crew-Set von Caesar Miniatures für den geneigten Modellbauer bereithält, verrät Andy Hartung in seinem Bericht.
Kit-Ecke: German Anti-aircraft (AA) Crew
  • Nach einigen Projekten im großen Maßstab schaltet Karl Heinz Schlosser einen Gang zurück und präsentiert eine Jakowlew Jak-3 in 1:72.
Galerie: Jakowlew Jak-3
Donnerstag, 06. Juni 2019
  • Trotz der unschönen Erfahrungen, die Matthias Pohl mit Modellen aus dem 3D-Drucker bereits gemacht hat, konnte er bei der Douglas F3D-2 Skyknight von Triple Nuts nicht widerstehen.
Galerie: Douglas F3D-2 Skyknight
  • Der 50. Jahrestag der ersten Mondlandung ist für einige Bausatzhersteller mal wieder die Gelegenheit, ihre Uraltkits zu diesem Thema zu Preisen anzubieten, die gefühlt mehr als inflationsbereinigt sind. Dragons Apollo 11 Lunar Landing hebt sich davon angenehm ab, wie Andreas Gordes in seinem Bericht erläutert.
Kit-Ecke: Apollo 11 Lunar Landing
  • Die Bezeichnung "fliegender Drahtverhau" trifft auf Flugzeuge wie die Gotha G.III in besonderem Maß zu, bei fast 24 m Spannweite war auch reichlich Gelegenheit dafür. Und ohne diesen Drahtverhau hätte Andrew Johnson sein Modell wohl auch nicht zum Stehen gebracht.
Galerie: Gotha G.III
Mittwoch, 05. Juni 2019
  • Aus dem brandneuen Bausatz von Das Werk hat Michael Franz einen Faun L900 mit SdAh. 115 gebaut, der wieder sehr sehenswert ist.
Galerie: Faun L900 mit SdAh. 115
  • Mit dem 1954 Hudson Hornet Special hat Moebius wieder ein seltenes Auto aus der 1950er Jahren als Modell in 1:25 nachgebildet. Jens Lohse zeigt uns den Kit.
Kit-Ecke: 1954 Hudson Hornet Special
  • Um ein bisschen Abwechslung zum grünen Einerlei zu schaffen, steckte Rainer Kijak seine Heinkel He 60E in ein spanisches Outfit.
Galerie: Heinkel He 60E
Dienstag, 04. Juni 2019
  • Trotz der eher mäßigen Flugleistungen fanden sich für die P-40E Warhawk immer wieder Einsatzfelder, in denen sie erfolgreich operieren konnten. So wurden sie fast den ganzen Krieg über eingesetzt, das Vorbild von Stefan Zimmermanns Modell war im pazifischen Kriegsschauplatz zu Hause.
Galerie: P-40E "Warhawk"
  • Triumph und Tragödie stehen gleichermaßen für den Mercedes-Benz 300 SLR. Michael Töpfer hat sich bei seinem Modell für ersteres entschieden und zeigt uns heute das Siegerfahrzeug der Mille Miglia 1955.
Galerie: Mercedes-Benz 300 SLR
  • Neben ihrem Haupteinsatzgebiet USA tat die DC-3 N29PR, die uns Wolfgang Warnholtz heute vorstellt, auch 16 Jahre lang Dienst in karibischen Gefilden.
Galerie: DC-3
Montag, 03. Juni 2019
  • Aus dem Revell-Kit hat Rico Christmann eine Douglas DC-4 der Air France gebaut. Mit diesem Klassiker stellt er sich eine weitere Viermotorige in die Vitrine.
Galerie: Douglas DC-4
  • Obwohl eine Vielzahl von Vorbildoptionen für dieses elegante Flugzeug zur Verfügung stehen würden, bietet Revell für seine Heinkel He 70 F-2 nur eine Dekorationsmöglichkeit an, für die sich Andy Hartung beim Bau dann auch entschieden hat.
Galerie: Heinkel He 70 F-2
  • Die Royal Cambodian Air Force zählt zu den Luftwaffen, die man häufig sieht, Grund genung für Marco Coldewey, diese auf der Mikoyan-Gurevich MiG-21 zu bauen.
Galerie: Mikoyan-Gurevich MiG-21
Samstag, 01. Juni 2019
  • Oldies but Goodies - was sich aus dem betagten Revell/Monogram-Bausatz zaubern lässt, demonstriert Thomas Stefanowski eindrucksvoll mit seiner Messerschmitt Bf 110G-4.
Galerie: Messerschmitt Bf 110G-4
  • Als Fortsetzung seines neu entdeckten Themas präsentiert uns Dietmar Ehret mit dem wieder sehr gelungenen Leopard 2A7 eine eher selten anzutreffende Ausführung dieses Panzertyps.
Galerie: Leopard 2A7
2019
Januar Februar März April MaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
 
Du bist hier: Home > Neues > Archiv Juni 2019

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog