Du bist hier: Home > Clubs > PMC-Fritzlar-Homberg

PMC-Fritzlar-Homberg

PMC-Fritzlar-Homberg

Unser Club:

Name:PMC-Fritzlar-Homberg
Land:DE Deutschland
Ort:Fritzlar-Homberg
Gründung:1989
Über uns:

Die Gründungsveranstaltungen des „Plastik-Modellbau-Clubs Fritzlar-Homberg e.V.“ (PMC FZ-HR) lassen sich auf den Herbst 1988 zurück verfolgen. Eine handvoll engagierter Plastik-Modellbauer aus dem nördlichen Schwalm-Eder-Kreis fasste den Entschluss, ihre gemeinsamen Interessen zu bündeln und sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch zu treffen.

Seit dem 18.05.1989 wird der PMC FZ-HR unter der Nr. VR369 als eingetragener Verein beim Amtsgericht Fritzlar geführt. Derzeit sind 14 Mitglieder im Alter zwischen 16 und 60 Jahren im Verein aktiv. Die Mitglieder kommen aus dem gesamten Schwalm-Eder-Kreis und sogar darüber hinaus: Ein Mitglied kommt aus dem Landkreis Marburg, ein weiteres aus Berlin!

Die Interessen der Modellbauer reichen von der detaillierten Darstellung von Autos, Motorrädern, Schiffen und Flugzeugen bis hin zu  Militärmodellen. Mit den Maßstäben 1:700 bis 1:12 sind (nahezu) alle wichtigen Größen der nichtmotorisierten Modelldarstellung repräsentiert. Da es bedingt durch neue Produktionstechniken und das große Angebot aus dem Zubehörsektor immer mehr zu „materialübergreifendem“ Modellbau kommt, ist im Verein sogar der Papiermodellbau vertreten, hier vorzugsweise im Bereich Schiffe, Maßstab 1:250.

In Bezug auf die bastlerischen Fähigkeiten ist der PMC bunt gemischt: Vom interessierten Einsteiger bis zum „alten Hasen“ ist alles vertreten. Im monatlichen Rhythmus finden die Clubtreffen in der Pizzeria „San Remo“ in Wabern statt, jeweils am dritten Freitag im Monat ab 18 Uhr 30.

An weiteren Aktivitäten des PMC wäre die Teilnahme an Modellbau-Ausstellungen befreundeter Vereine zu nennen, ferner die Pflege von Kontakten zu einzelnen (nicht organisierten) Modellbauern und Clubs im gesamten Bundesgebiet.

Highlights sind jeweils die im Zweijahresturnus stattfindenden eigenen Modellbau-Ausstellungen des PMC FZ-HR, die seit vielen Jahren schon in der wunderschönen Homberger Stadthalle durchgeführt werden. Hier zeigt sich ein wichtiger Bestandteil des Vereinslebens, der dazu dienen soll, dieses Hobby noch weiteren Bevölkerungskreisen bekannt und beliebt zu machen.

Die seinerzeit erste Modellbau-Ausstellung des PMC fand am 20.05.1990 in Fritzlar statt.

Auch in diesem Jahr sind wieder auswärtige Modellbau-Clubs und Einzelpersonen zu Gast beim PMC FZ-HR, um ihre neuesten Werke einem interessierten Publikum zu präsentieren.

Modellbauer oder jene, die es werden wollen, die „Schnupperlust“ haben und sich beim PMC informieren möchten, sind jederzeit herzlich willkommen!

Neue Modelle:

Die neuesten Modelle von unseren Clubmitgliedern hier auf Modellversium:

Prinz Eugen Zerstörer Z-5 Paul Jacobi PMC Fritzlar-Homberg 2017 Torpedoboot T 15 (Typ 1937) McDonnell Douglas RF-4B Phantom II MT-LB
IFA P3 GAZ-59402 Bell-Boeing MV-22B Osprey Grumman EA-6B Prowler Grumman EA-6A Intruder Vought F-8K Crusader

Unsere Events:

Im Moment sind uns keine Events bekannt.

Unsere Mitglieder:

Die Arbeiten unserer Mitglieder hier auf Modellversium:

Unsere Treffen:

Es findet ein informatives Treffen an jedem dritten Freitag im Monat statt, derzeit im Gasthaus "San Remo" in Wabern.

Bei den Treffen, die meist in geselliger Runde von 5-8 Personen stattfinden, werden mitgebrachte Modelle gezeigt, aktuelle Neuigkeiten aus der Modellbau-Szene verbreitet und neue Bücher oder Bausätze etc. vorgestellt.

Treffpunkt:San Remo, Landgrafenstraße 4, 34590 Wabern

Kontakt:

Homepage:www.pmc-fritzlar-homberg.de
Kontaktperson:Elmar Hjorth, Mörshäuser Straße 2d, 34576 Homberg/Efze
eMail:e punkt hjorth at pmc-fritzlar-homberg punkt de
Du bist hier: Home > Clubs > PMC-Fritzlar-Homberg

© 2001-2017 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog