Du bist hier: Home > Galerie > Science-Fiction > Uruk-hai

Uruk-hai

von Stefan Schacht (1:72 Dark Alliance)

Uruk-hai

Zu den ganz großen Klassikern der Fantasyliteratur gehört der „Herr der Ringe“ von J. R. R. Tolkien. Diese epische Erzählung spielt größtenteils in Mittelerde und wird von unterschiedlichen Völkern bewohnt. Zu den Bösen gehören die Uruk-hai. Ein Krieger dieser Spezies zusammen mit einem gefangenen Hobbit lieferte die Vorlage für die Figur.

Die hier verwendete Weichplastikfigur ist von Dark Alliance. Der Satz enthält weitere Figuren, mit denen sich auch ein kleines Diorama gestalten lässt. Aufwendig ist nur, wie bei Weichplastik üblich, das Entgraten.

Für die lasierende Bemalung habe ich Acrylfarben von Vallejo genommen. Durch den Einsatz einer Nasspalette lassen sie sich gut mischen und lange verarbeiten. Zum Verdünnen verwende ich destilliertes Wasser, so verlaufen die Farben besser und man kann die Effekte Schritt für Schritt aufbauen.

Um die Figur besser zur Geltung zu bringen, habe ich einen kleinen Sockel gestaltet. Das Material dafür stammt aus dem Eisenbahnbedarf. Die Steine und Erde wurden ebenfalls noch mit Vallejo-Farben bemalt.

Uruk-haiUruk-haiUruk-haiUruk-haiUruk-haiUruk-haiUruk-hai

Uruk-hai

 

Uruk-hai

Stefan Schacht

Publiziert am 30. April 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Science-Fiction > Uruk-hai

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog