Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Mercedes-Benz 300 SLR

Mercedes-Benz 300 SLR

von Michael Töpfer (1:24 Revell)

Mercedes-Benz 300 SLR

Wieder ein Neuzugang in meiner Modell-Familie, für die Oldtimer-Freunde ein Schmankerl: der Mercedes-Benz 300 SLR, dem Siegerfahrzeug der ,,Mille Miglia“ von 1955. Der berühmte Fahrer Stirling Moss mit seinem Beifahrer Denis Jenkinson ist mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 157,65 km Erster geworden. Mit weiteren Siegen beim Eifelrennen, in Schweden, Großbritannien und bei der Targa Florio sicherte Mercedes-Benz sich damit die Sportwagen-Weltmeisterschaft 1955.

Im Gegensatz zum sechszylindrigen Straßenwagen 300 SL mit Flügeltüren war der SLR ein offener Zweisitzer, dessen Gitterrohrrahmen weitestgehend dem des Formel-1-Wagens entsprach. Der aus zwei 4-Zylinder Blöcken zusammengesetzte Reihen 8-Zylinder Motor leistete 300 PS, die Höchstgeschwindigkeit beim Renneinsatz betrug ca. 300 km/h.

Mercedes-Benz 300 SLRMercedes-Benz 300 SLRMercedes-Benz 300 SLRMercedes-Benz 300 SLRMercedes-Benz 300 SLRMercedes-Benz 300 SLR

Mercedes-Benz 300 SLR

 

Michael Töpfer

Publiziert am 04. Juni 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Mercedes-Benz 300 SLR

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog