Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 2000 Ford Taurus

2000 Ford Taurus

#17 „DeWalt Tools”, Matt Kenseth

von Thomas Lutz (1:24 Revell)

2000 Ford Taurus

Sowohl auf dem Außenkarton als auch der Bauanleitung des Revell ProFinish Bausatzes No. 85-1657 für den 2000 Ford Taurus #17 „DeWalt“, gefahren von Matt Kenseth, ist der Rennwagen mit gelben Felgen abgebildet. Im Bausatz selbst liegen allerdings die üblichen schwarzen Felgen bei. Beide Möglichkeiten waren beim Original richtig.

2000 Ford Taurus

Bei NASCAR wurden lange Zeit die „old school steel wheels“ gefahren, aber nicht wegen der Ästethik oder veralteter Technik, sondern schlicht und einfach aus guten Gründen der Stabilität, Qualität und zur Sicherheit. Als Hersteller waren von der technischen Kommission zwei 15 inches Felgen zugelassen, von Aero oder von Bassett Racing Wheels.

2000 Ford Taurus

Bis Mitte der 90´er Jahre wurden von den Teams alle möglichen Farben auf den Stahlfelgen gefahren, nicht selten auch Stahlfelgen verchromt. Schwarze Felgen waren aber längstens vorherrschend und ab den 2000er Jahren gab es nur noch wenige andersfarbige Felgen. Die Autos von Petty Enterprises fuhren oft auf roten oder blauen Felgen. Goldfarbene Felgen und Räder in Weiß, Gelb oder Silber waren immer wieder zu sehen, grüne Felgen sehr selten.

2000 Ford Taurus

Matt Kenseth aus Cambridge, Wisconsin, durchlief den typischen Weg im amerikanischen Motorsport. Am Anfang bei regionalen Late Model Rennen in Wisconsin, wechselte er zunächst in die ARTGO Challange Serie und dann über die ASA AC Delco Stock Cars zur NASCAR Busch Series im Jahr 1996.

2000 Ford Taurus

Seine erste volle Saison im NASCAR Winston Cup fuhr er im Jahr 2000 für Roush Racing. Bis einschließlich 2018 konnte er 39 Rennen gewinnen, 20 Pole Positions verbuchen und kam bei 665 Rennen immerhin 329 Mal in die Top10 Platzierungen. Im Jahr 2003 wurde Kenseth der letzte Champion des NASCAR Winston Cups mit nur einem Rennsieg und 90 Punkten Vorsprung vor Jimmie Johnson. Ab der Saison 2004 hieß die Rennserie NASCAR Nextel Cup.  

2000 Ford Taurus

Noch ein Wort zu den umlaufenden roten oder gelben Linien auf den schwarzen Felgen. Zum Ende der Saison 1988 gab es bei den ersten Teams diese dünnen roten Linien am Felgenrand. Bassett Felgen haben diese Linien in Rot, bei Felgen von Aero sind sie in Gelb. Diese Linien sind im Original zwar sehr schmal, aber gut zu sehen. Die Linien auf meinen 1:24 Modellen sind eigentlich zu breit, trotz bereits sehr aufwendiger Bemalung. Mit einem dünnen Pinsel werden die Linien auf die Felgenränder gemalt und dann mit einem schwarzen Lackstift auf der Felgeninnenseite verschmälert.Um die Linien noch feiner zu bekommen, bräuchte ich ruhigerere Zitterfinger und müsste unter einem Lupenlicht arbeiten, aber...

2000 Ford Taurus2000 Ford Taurus2000 Ford Taurus2000 Ford Taurus2000 Ford Taurus2000 Ford Taurus2000 Ford Taurus

2000 Ford Taurus

 

Thomas Lutz,
stockcarmodels.weebly.com

Publiziert am 29. Oktober 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 2000 Ford Taurus

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog