Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb

1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb

#35 „Tide”

von Thomas Lutz (1:24 Tamiya)

1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb

Nach vielen Jahren Plastikmodellbau in meinem Spezialgebiet NASCAR musste mal ein wenig Abwechlsung in den Hobbyraum. Vor den Stock Cars hatte ich lange Zeit US-Trucks gebaut und sporadisch wird ab und zu auch noch ein Truck fertig. Dem Maßstab 1:24 wollte ich treu blieben und so entstand die Idee Rennwagen aus anderen Rennserien zu bauen, allerdings immer nur ein Auto aus jeder der verschiedenen Rennserien.

1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb

Sechs Modelle sind bereits in Modellversium zu sehen:

  • IMSA 1983 Ford Mustang GTO #06
  • FIA WRC 1974 Lancia Stratos HF #1 “Alitalia”
  • DTM 1994 AMG Mercedes 190C #15 “ProMarkt”
  • IMCA Hobby Stock Monte Carlo #2 „Texas Longhorns”
  • JGTC 1996 Nissan Nismo GT-R #556 “Kure”
  • FIA Gruppe C 1988 Toyota 88C-V #37 “Taka-Q”

1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb

Die SCCA (Sports Car Club of America) besteht seit 1944 und veranstaltet diverse Motorsportveranstaltungen für Profi-Rennfahrer und Amateure. Ein Teil des Programmes sind die Hill Climb Events und das bekannte Pikes Peak Rennen gehört dazu. In mehreren Staaten der USA werden Bergrennen unter dem Dachverband der SCCA ausgetragen, die jeweiligen Rennen werden von regionalen Verbänden wie z.B. der Northwest Hillclimb Association veranstaltet mit Bergrennen in Oregon, Idaho, Washington und Californien.

1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb

Am Eagle Rock in New Jersey wurden bereits seit 1901 Bergrennen gefahren. Ein weiteres bekanntes Bergrenenn ist „Climb the Clouds“ am Mount Washington in New Hampshire, das mit einer Distanz von 7,4 Meilen auch schon seit 1904 gefahren wurde. Der Topevent aller Bergrennen ist natürlich das weltweit bekannte Pikes Peak Rennen in der Nähe von Colorado Springs, das mit einer Distanz von 12,4 Meilen bei 156 Kurven bis auf 4300 m Höhe geht.

1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb

Die teilnehmenden Fahrzeuge starten in unterschiedlichen Klassen, die je nach Anmeldungen bei den Events variieren. Die Klassen sind unterteilt von modifizierten Straßenautos, Oldtimern, Motorrädern und Tourenwagen bis hin zu speziellen Rallyefahrzeugen und Prototypen.

1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb

Das Modell des Porsche 911 (Typ 993) GT2 erschien mir gut geeignet um einen typischen Hill Climb Renner eines fiktiven Privatteams zu bauen. Der Tamiya Bausatz No. 24175 wurde out-of-box gebaut, mit einer Zweifarblackierung versehen und erhielt Decals für den Sponsor „Tide“ aus der NASCAR Restekiste.

1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb

1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb

 

Thomas Lutz,
stockcarmodels.weebly.com

Publiziert am 07. Januar 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1995 Porsche 911 GT2, SCCA Hill Climb

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog